CallCenter Profi

Simon & Focken eröffnet neues Service-Center in Bremen

 –  Michaela Kreuzpointner

Die  Invitel  Unternehmensgruppe feierte  am  18.05.2015  die  offizielle  Eröffnung eines weiteren Simon & Focken Service-Centers am Standort Bremen. Nun beschäftigt das Unternehmen 174 Mitarbeiter in Bremen.

Auf rund 2.000 m² wird der technische Service für die Kunden der Deutschen Telekom im ehemaligen Sparkassengebäude in der Hutfilterstraße 24 abgewickelt. Der Standort in der Bremer Innenstadt ist eigens für die Service-Abwicklung der Deutschen Telekom aufgebaut. Derzeit sind 174 Mitarbeiter bei Simon & Focken in Bremen beschäftigt. In diesem Jahr soll die Zahl auf 250 Mitarbeiter steigen.
 
Die  Invitel  Unternehmensgruppe eröffnet  damit  den  achten  Simon  &   Focken-Standort seit der Gründung 1994 in Braunschweig und ist für Bremen als fünftgrößte Industriestadt in Deutschland ein attraktiver Arbeitgeber. Durch den neuen Standort erweitert die Invitel Unternehmensgruppe seine Belegschaft auf eine Anzahl von rund 2.600 Mitarbeitern.

Foto: Auf dem Foto zu sehen ist Burkhard Rieck, Gesellschafter und Geschäftsführer aller Unternehmen der Invitel Gruppe.

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz

Business
Keine passenden Business Cards gefunden.