CallCenter Profi

CCW 2018: Drei Fragen an Kongress-Managerin Nicole Wohnhaas

 –  Alexander Jünger

Über die CCW 2018 in Berlin, die im kommenden Jahr schon zum 20. Mal stattfindet, das geplante Kongressprogramm und das Motto „Stay connected“ sprachen wir mit Nicole Wohnhaas, Kongress-Managerin der CCW bei Management Circle.

CallCenterProfi: Frau Wohnhaas, im vergangenen Jahr haben Sie die CCW 2017 erstmals als Kongress-Managerin begleitet. Wie beurteilen Sie Ihre ganz persönliche CCW-Premiere rückblickend?

Wohnhaas: Für mich persönlich war es eine bereichernde Erfahrung, die CCW 2017 als verantwortliche Kongressmanagerin zu betreuen. In den letzten sieben Jahren beim CCW-Veranstalter Management Circle durfte ich schon viele Erfahrungen mit Großveranstaltungen sammeln – ein Event wie die CCW ist allerdings in unserem Hause einmalig. Mir hat es unheimlich viel Spaß gemacht, nach der anstrengenden Vorbereitungszeit dann vor Ort „die Früchte“ unserer Arbeit zu ernten. Es waren vier erfolgreiche Tage, ich konnte viele spannende Kontakte knüpfen und interessante Gespräche führen. Ich freue mich schon jetzt auf den Februar – aber im Moment stecke ich noch mitten in der Konzipierung für unsere 20. CCW. Ich kann Ihnen versprechen: Auch im nächsten Jahr haben wir starke Persönlichkeiten namhafter Unternehmen auf der CCW-Bühne stehen. Darunter Vertreter der Team Bank Nürnberg, der Versicherungskammer Bayern, von Samsung Niederlande und der Deutschen Bahn. Sie werden uns spannende Projekte vorstellen und gemeinsam mit uns die Zukunft des Customer Services aufzeigen.

CallCenterProfi: Zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe war zunächst nur ein Vorab-Kongressprogramm unter ccw.eu abrufbar. Das Motto, „Stay connected“ war da schon formuliert. Wofür steht der Claim, wer kam auf die Idee und wie wird das Motto mit Leben gefüllt?

Wohnhaas: Das Motto zur CCW entsteht für gewöhnlich in unserem Fachbeiratsmeeting. Hier wird über die Themen, über Branchen-Trends und mögliche Sprecher diskutiert und am Schluss über das Motto gesprochen. Zum ersten Mal haben wir ein englischsprachiges Motto gewählt. Es soll die Internationalisierung der CCW unterstreichen. „Stay connected“ fanden wir so passend, da wir fest davon überzeugt sind, dass es jetzt mehr denn je in den Unternehmen darum geht, den Anschluss nicht zu verpassen. Nur wer seinen Kunden kennt, ihn versteht, einen „Draht“ zu ihm hat, mit ihm „connected“ ist und im besten Fall seine Bedürfnisse, Probleme und Wünsche antizipiert, wird es schaffen, ihn langfristig erfolgreich an sein Unternehmen zu binden.

Das Motto hat natürlich aber auch einen Bezug zum Jubiläum, das wir mit der CCW feiern. 20 Jahre CCW – 20 Jahre, in denen sich die Branche im Februar in Berlin versammelt und neue Trends diskutiert. Daher fanden wir den Vorschlag von Thomas Hohlfeld – stay connected – einfach klasse und er wurde im Fachbeirat einstimmig für gut empfunden.

CallCenterProfi: Die CCW feiert im kommenden Jahr – übrigens genau wie das Fachmagazin „CallCenterProfi“ –  20-jähriges Bestehen. Gibt es besondere Highlights zum runden Geburtstag, über die Dauerbrenner CAt-Award und Kongress-Party hinaus?

Wohnhaas: Na klar, ich würde sagen: Wir haben Highlights ohne Ende! Mit Sascha Lobo und Philipp Riederle haben wir die digitalen Köpfe Deutschlands auf der CCW-Bühne. Künstliche Intelligenz und die Digitalisierung werden thematisch wieder eine zentrale Rolle spielen. Aber selbstverständlich werden wir auch über neue und innovative Service-Ideen sprechen. Über den Einsatz von IBMs künstlicher Intelligenz „Watson im Kontakt“ mit dem Kunden, über digitale Services und Vertriebskanäle, autonome Teams im  Vertrieb, New Workplaces und den Service im Wandel. Aber das sind nur wenige der Themen, denen wir uns im Kongress, aber auch auf der begleitenden Fachmesse widmen werden. Unseren 20. Geburtstag werden wir natürlich gebührend feiern. Es wird spannend werden – das verspreche ich!

Mit CallCenterProfi auf die CCW

CallCenterProfi-Leser profitieren von einem Rabatt von 150 Euro bei der Buchung eines Kongresstickets. Sie möchten ausschließlich die begleitende Fachmesse besuchen? Dann schicken Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „CCW-Gutschein“ an redaktion@callcenterprofi.de und wir senden Ihnen einen kostenlosen Eintrittsgutschein zu.

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz

Business