CallCenter Profi

Call Center-Manager des Jahres: Das sind die Nominierten für den CAt-Award 2019

 –  Simone Fojut

Bereits im 20. Jahr verleiht CallCenterProfi in Zusammenarbeit mit Management Circle die CAt-Awards im Rahmen der Kongressmesse CCW in Berlin. Er ist der einzige personenbezogene Preis, der Manager in der Call Center- und Servicebranche auszeichnet. Auch in diesem Jahr finden sich unter den Nominierten wieder spannende und wegweisende Projekte, die um den Sieg in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie um die länderübergreifende Kategorie "Digitalisierung" kämpfen. Wer sich für die Endrunde qualifiziert hat und sich auf’s Finale in Berlin freuen darf, erfahren Sie hier.

In diesem Jahr sind insgesamt 14 Führungskräfte und ihre unterschiedlichen Projekte für den diesjährigen CAt-Award der Call Center-Branche nominiert, fünf aus Deutschland, zwei jeweils aus Österreich und der Schweiz sowie fünf in der Kategorie „Digital“, die in einem Live-Pitch ihre Projekte vorstellen. Spannung ist also garantiert.

Nominiert für Deutschland:

 

Nominiert für Österreich:

 

Nominiert für die Schweiz:

 

Neuerung bei länderübergreifender Kategorie "Digitalisierung"
Die noch recht neue, länderübergreifende Kategorie „Digitalisierung“ feierte im vergangenen Jahr mit drei nominierten Kandidaten ihre Premiere und wartet 2019 bereits mit einer Neuerung auf, die besondere Spannung verspricht. Nachdem alle Nominierten ihre Projekte dem Kongress-Publikum in einer Art Live-Pitch präsentiert haben, wird der Sieger in der Kategorie „CAt-Award Digital“ per Voting über die CCW-App ausschließlich vom Publikum vor Ort gekürt. Die Fachjury hat hier – anders als noch im vergangenen Jahr – keine gesonderte Stimme.

Nominiert für die Kategorie "Digitalisierung":

Das große Finale steigt in Berlin
Wer letztlich den Preis für „sein“ Land mit nach Hause nehmen kann, erfahren die Besucher (und auch die Nominierten) wie immer erst im Rahmen der Preisverleihung im Rahmen der CCW 2019 in Berlin. Auch in diesem Jahr wird Florian König die Preisverleihung der CAt-Awards an die Call Center-Manager des Jahres aus Deutschland, Österreich und der Schweiz moderieren. Die Preisverleihung beginnt 17:30 Uhr im Plenum mit den Live-Pitches der Nominierten in der Kategorie „Digitalisierung“. Direkt im Anschluss (gegen 18 Uhr) beginnt die Verleihung der CAt-Awards in den drei Länder-Kategorien. Der Eintritt ist (auch für ausschließliche Besucher der Fachmesse ohne Kongresticket) kostenfrei. Noch kein Ticket für die CCW 2019? Hier können Sie einen kostenfreien Eintrittsgutschein downloaden ...

Passende Inhalte

Aktualität

Passend im Marktplatz

Business
Keine passenden Business Cards gefunden.