CallCenter Profi

Foundever erweitert Aufgabengebiet von Executive Vice President Maria Harju

 – Alexander Jünger

Der Kommunikationsdienstleister Foundever hat Maria Harju eine erweiterte Rolle als Executive Vice President (EVP) für Enterprise Operating Standards und globale Kunden übertragen. Neu zu ihrem bestehenden Aufgabenspektrum kommen Kernbereiche in Bezug auf Betriebsstandards und Arbeitsweisen hinzu. Harju wird weiterhin die Vertriebs- und Lösungs-Teams leiten und für die Preisgestaltung sowie das Account Management verantwortlich sein, wie in ihrer vorherigen Position als Chief Revenue Officer EMEA & Global Accounts.

Nach Angaben von Foundever nimmt Maria Harju "eine Schlüsselrolle in der Geschäftsentwicklung von Foundever ein und hat das Wachstum mit dem Gewinn globaler Kunden bereits entscheidend vorangetrieben". Ab sofort wird sie zusätzliche Schlüsselbereiche verantworten. Dazu zählen die operative Umsetzung, PeakOS (ein weltweit standardisiertes, proprietäres Prozess-System), Projektmanagement, operativer Audit und Revenue Operations Playbooks. Darüber hinaus liegen die dazugehörigen Systeme, Lösungen, das Wissensmanagement und Learning-Strategien in ihrer Verantwortung.

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz

Business