CallCenter Profi

Fundstück: Böhmermann in der BAMF-Rückkehrer-Hotline

 –  Alexander Jünger

In der letzten Woche ging es im "Neo Magazin Royale" mit Jan Böhmermann auch um eine aktuelle Kampagne des Bundesinnenministeriums, für die unter anderem in mehrsprachigen Plakaten in der Bundeshauptstadt Berlin "geworben" wird. Es geht um die Aktion "Returning from Germany". Adressiert an Flüchtlinge und Migranten sollen diese - gegen eine finanzielle Unterstützung - am besten bis Jahresende Deutschland freiwillig verlassen. Böhmermann wollte das mit einem Anruf in der BAMF-Rückkehr-Hotline mal genauer erfragen. Unser aktuelles Fundstück.

So richtig hat Böhmermann die Plakate nämlich nicht verstanden. Zum Glück war die Telefonnummer der Rückkehr-Hotline des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge mit abgedruckt und so konnte er direkt unter der 0911-9430 mal nachfragen. Inkognito natürlich! Als Jens Bürger vom "Heimat- und Revolutionsverein Ehrenfeld 1895" wollte er "nur fragen, wie viel Geld man denn bekommt, wenn man ausreist ... freilwillig! ... ins Ausland".

Die Dame im First Level war scheinbar überfragt und stellt Böhmermann, ähhh Jens Bürger, erstmal in die Warteschleife. Zehn Minuten dauert es (mit einer Person im Wartefeld!) bis sich ein Kollege meldet, doch der hat auf Bürgers essenzielle Frage auch keine qualifizierte Antwort parat: "Keine Ahnung!", gibt er offen zu. "Normalerweise nehmen wir solche Fragen per E-Mail entgegen und darauf gibt's dann eine ausführliche Antwort". Das ist wahrscheinlich auch besser so, wenn alle Mitarbeiter in der Hotline derart qualifiziert sind. Oder man besucht direkt das Themenportal des BAMF, denn hier bleiben quasi fast keine Fragen offen.

Zugegeben: Der Umstand, dass freiwillige Ausreisewillige nicht einfach im Kofferaum des Autos nach Eisenhüttenstadt gefahren werden dürfen, fehlt auf dem Portal. Zum Glück war wenigstens das in der Hotline bekannt. Was sonst noch alles passierte, sehen Sie hier im YouTube-Channel des Neo Magazin Royale:

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz

Business
Keine passenden Business Cards gefunden.