CallCenter Profi

Bezahlsender Sky eröffnet neues Service Center in der Bundeshauptstadt

 –  Alexander Jünger

Ab sofort hat Sky Deutschland ein neues Service Center in Berlin-Kreuzberg. Damit investiert das Entertainment-Unternehmen laut Pressemitteilung "umfangreich und nachhaltig in seinen Kundenservice und schafft Arbeitsplätze: In den nächsten zwei Jahren sollen bis zu 300 neue Jobs im Sky Service Center entstehen".

Im Bereich Kundenservice ist das neue Service Center bereits der zweite Sky-Standort im Berliner Raum. Schon seit 2012 betreibt der Bezahlsender ein Service Center in Teltow. "Dieser Erfolg hat den Grundstein zur Erweiterung in Berlin geebnet", hieß es in einem aktuellen Statement. Beide Standorte werden von der Sky Deutschland Customer Center GmbH, einer 100-prozentigen Tochter von Sky Deutschland, unter der Leitung von Claudia Hammes geführt. „Mit der zentralen Lage, den modernen Arbeitsplätzen und einem grandiosen Ausblick auf die Hauptstadt bieten wir ein attraktives Arbeitsumfeld im Herzen von Berlin", so Hammes zum neuen Standort. Das neue Service Center im Berliner Postbank Tower am Halleschen Ufer bietet moderne und ergnomische Arbeitsplätze auf mehr als 4.000 Quadratmetern. Hier sollen in den nächsten zwei Jahren bis zu 300 neue, attraktive Jobs in Berlin-Kreuzberg entstehen. "Unsere neuen Kollegen können sich auf sehr gute Weiterentwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten freuen". So sei es Sky ihrer Ansicht nach "in den letzten Jahren gelungen, Kompetenz in Verbindung mit einer hohen Mitarbeiterzufriedenheit aufzubauen". Genau dasselbe habe man sich auch für den neuen Standort in Berlin zum Ziel gesetzt. Derzeit läuft die Recruiting-Phase für den neuen Standort. Bewerber können sich unter www.kundenbegeisterer-sky.de über aktuelle Stellenangebote informieren.

„Ein ausgezeichneter Kundenservice ist mehr denn je Dreh- und Angelpunkt für unseren Erfolg", ist sich Carsten Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung von Sky Deutschland, sicher. Mit der Eröffnung des neuen Berliner Service Centers können man "jetzt noch besser auf die Belange unserer Abonnenten fokussieren und damit unser weiteres Wachstum nachhaltig unterstützen". Zudem schaffe das umfangreiche Investment neue Arbeitsplätze und sei somit "ein klares Bekenntnis zum Standort Berlin".

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz

Business