CallCenter Profi

Kundenkommunikation bei Krankenkassen: Empathie ist unersetzlich

 –  Holger Albers

Mit der Krankenkasse zu kommunizieren, steht auf der Wunschliste der Versicherten nicht ganz oben. Wenn es doch sein muss, erwarten die Kunden neben kompetenter Information eine besonders aufmerksame Betreuung. Auf welchen Wegen findet diese Kommunikation statt? Welche Veränderungen gab es und wird es geben? Diesen Fragen sind wir am Beispiel der gesetzlichen Krankenversicherungen nachgegangen.

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Alexander Jünger

Telefon: +49 611 949147-44
Fax: +49 611 94914747-44

Kontakt aufnehmen

Passende Inhalte