logo Das Magazin für professionelles Servicemanagement  
  Outbound schlägt Inbound im Impftermin-Management (CCP-News) arrow www.callcenterprofi.de  
 
 
 

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser der CallCenterNews.

Mehr als 55 Prozent der Bevölkerung haben die Erstimpfung gegen den Corona-Virus erhalten - mehr als 45 Prozent sind schon mit der zweiten Impfung durch. Die Rede ist von Israel. Natürlich hat das Land am Mittelmeer mit seinen knapp neun Millionen Bürgern etwa zehn Prozent weniger Einwohner als Deutschland. Doch auch wenn man die Zahlen in Relation setzt, bleibt man hierzulande sehr, sehr deutlich hinter den Erfolgen der Israelis zurück. Ein Grund: Die Strategie in Sachen Impftermin-Management. Während in Deutschland Hinz und Kunz die Call Center kontaktieren, sich beraten lassen, Informationen einholen oder einfach nur nerven wollen, läuft das in Israel komplett anders. Outbound statt inbound lautet dort die Devise. Die Call Center rufen Impfberechtigte an - nicht umgekehrt. Die Folge: Keine nervtötenden Warteschleifen, kein Stau in der Terminierung.


In Deutschland kommt das Outbound-Prinzip bisher nicht oder nur sehr vereinzelt zum Einsatz. So wurde heute bekannt, dass das Impfzentrum in Lörrach, in dem es auch die AstraZeneca-Impfpause gab, jetzt Wartelisten derer abarbeitet, deren Termine verschoben werden mussten. Wie die "Badische Zeitung" berichtet, sei es "durch ein Daten-Backup des KIZ Lörrach (...) gelungen, die Daten aller Betroffener an das Call Center des Landes zu übermitteln. Dieses habe laut Informationen des Sozialministeriums gestern begonnen, die entsprechenden Personen zu kontaktieren und neue Impftermine anzubieten." Das Landratsamt Lörrach mitteilte "erhalten (Berechtigte) ausschließlich über diesen Kanal einen alternativen Impftermin". ... Na also - geht doch!


Mehr dazu, und was in den vergangenen zwei Wochen in der Welt der Call und Contact Center noch so alles passierte, lesen Sie in unserem Newsletter. Wir wünschen wie immer interessante Erkenntnisse und bitte bleiben Sie gesund.

Ihr CallCenterProfi-Team

                                                                                                               

Wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ...

Anzeigebg
bg

Studie

bg  

Studie gibt praktische Orientierungshilfe zur Umsetzung digitaler OZG-Bürgerservices

Wie lässt sich die Umsetzung des geplanten Onlinezugangsgesetzes (OZG) so gestalten, dass Bürger die neuen digitalen Services bestmöglich akzeptieren und nutzen können? Diese Frage beantwortet eine bevölkerungsrepräsentative Umfrage von USU unter 1.000 Personen. Sie liefert Antworten, aus denen sich konkrete Handlungsempfehlungen für die kommunale Verwaltungen und öffentliche Träger ergeben. Unter dem Strich entstand so eine praxisbezogene Umsetzungshilfe der OZG-Richtlinien.

 
Anzeigebg
bg

Produkte und Technik

bg  

GoToConnect-Bundle bietet neue Funktionen und Integrationsmöglichkeiten für flexibles Arbeiten

LogMeIn hat seine Unified-Communications- und Collaboration-Lösung (UCC) GoToConnect mit Produkten wie LastPass, GoToWebinar, GoToAssist und GoToRoom sowie mit Contact Center-Angeboten gebündelt. Dadurch realisierbare neue Funktionen sollen es Anwendern ermöglichen, sich von überall aus für ein flexibles „Work from Anywhere“ zu verbinden.

 
bg

Online First (PaidContent)

bg  

Exklusiv-Vorteile für Abonnenten

Warum mit der Veröffentlichung der fertiggestellten Single warten, bis das ganze Album steht? Was in der Musikbranche schon seit geraumer Zeit zum Standard gehört, kommt nach und nach auch im Mediensektor an. CallCenterProfi ist natürlich auch mit dabei. Warum? Weil es Sinn ergibt!


Ab sofort veröffentlicht CallCenterProfi bereits finale Beiträge der kommenden Ausgabe in seinem Online-Archiv, noch ehe das komplette Magazin auf dem Weg in die Druckerei oder das begeleitende E-Paper in Produktion ist. Das erschließt CallCenterProfi-Abonnenten einen wichtigen Zeitvorteil, der gerade in der aktuellen Situation für den so wichtigen Vorsprung gegenüber Mitbewerbern und Marktbegleitern sorgt. Sie sind regelmäßiger Leser unseres Fachmagazins, haben aber noch keine Zugangsdaten für das exklusive Online-Archiv? Dann hilft Ihnen unser Leserservice unter (06123) 9238-226 gerne weiter.

lock  Cyberrisk im Homeoffice: Raus aus dem Provisorium

Corona hat das dezentrale Arbeiten, alias Homeoffice, schlagartig auf die Agenda der Führungskräfte katapultiert - mit Folgen für die Sicherheit von Kundendaten. Remote Work Pionier und Praxisexperte, Thomas Dehler, beschreibt in seinem Gastbeitrag welche Risiken Führungskräfte kennen und managen sollten, um Homeoffice-Strukturen dauerhaft und erfolgreich umzusetzen.

lock  Selfmade Marktforschung mit System: Selbst gefragt ist halb gewonnen

Nur eine ausgeglichene Belegschaft arbeitet effizient. Ein Drittel der deutschen Unternehmen verzichtet auf Zufriedenheitsevaluation ihrer Angestellten und verpasst den ersten Schritt zur Leistungssteigerung Erhebungen zu Marktdaten bringen Transparenz und fördern durchdachte Geschäftsentscheidungen. Umfangreiche Marktanalysen bedeuten allerdings Aufwand und Kosten. Namhafte Institute und Wirtschaftsstatistiker verlangen hohe Honorare für langwierige Studien. Mit Dr. Eckhardt und Partner führen Wissbegierige Marktforschungen sowie komplexe Datenerhebungen eigenständig in Echtzeit durch und behalten dabei die Datenhoheit.

 
bg

Advertorial

bg  
Anzeigebg

Der Schlüssel zu einem erstklassigen Kundenerlebnis

Die Formel für ein erstklassiges Kundenerlebnis ist einfach: Engagierte Mitarbeiter + geeignete Tools = besserer Kundenservice. Doch wie schafft man diese beiden Voraussetzungen? Und wie hängen alle drei Aspekte zusammen? In diesem Artikel erfahren Sie alles über Mitarbeiterengagement, geeignete Tools für Ihr Contact Center, und wie beides zusammen Ihren Kundenservice verbessern kann.

 
bg

Personalien

bg  

Personalie: Ferri Abolhassan bündelt Vertrieb und Service bei Telekom Deutschland

Zum 1. Mai 2021 übernimmt Ferri Abolhassan - neben der Verantwortung für den Service - auch die Verantwortung für die Privatkunden Vertriebsgesellschaft mbH (PVG) der Telekom Deutschland. Zwar sind „Sales und Service ... bereits heute eng miteinander verbunden", die Bündelung unter einer Verantwortung soll noch weitere Vorteile für Telekom-Kunden erschließen.

Personalie: Dominik Ewald neuer Leiter Vertrieb bei davero dialog

Der Erlangener Call Center-Dienstleister davero dialog verstärkt seine strategische Mannschaft mit einem neuen Vertriebschef. Die Position übernimmt Dominik Ewald, der bereits über einige Sales-Erfahrung verfügt.

 
bg

Unsere Partner

bg  

 
bg

Whitepaper

bg  

Whitepaper: Entscheidungshilfe Knowledge Management - Anforderungskatalog an ein professionelles Wissensmanagement

Wissensmanagement ist und bleibt ein entscheidender Erfolgsfaktor im Kundenservice und gewinnt auch in anderen Unternehmensbereichen an Bedeutung. Doch eine Investition will wohlüberlegt sein. Der vorliegende Smart Guide unterstützt Sie bei der Entscheidungsfindung, welche Anforderungen an eine Softwarelösung für Ihr Unternehmen und für Ihren Use Case von Relevanz sind.

DMG 2021 Workforce Optimization Produkt- und Marktbericht (Neuauflage)

Calabrio hat eine Neuauflage des "Workforce Optimization Produkt- und Marktberichts" in Auftrag gegeben. Der Report - der kostenfrei zum Download bereit steht - analysiert Markttendenzen, Herausforderungen und die Anwender-Zufriedenheit von WFO-Lösungen.

Whitepaper: Videokommunikation? Aber sicher!

Der Trend zu Homeoffice ist ungebrochen und in diesem Zuge wächst auch der Stellenwert der Videokommunikation - im eigenen Team, mit Partnern, Interessenten und Kunden. Was es hier in Bezug auf Sicherheit, Datenschutz und Qualität zu beachten gibt, verrät ein aktuelles Whitepaper. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, das datenschutzkonforme und leistungsfähige Kommunikationstool "Vidyo" drei Monate kostenfrei zu testen.

E-Book: Drei Erfolgsfaktoren für die Zukunft des Enterprise Contact Centers

Um Ihre Kundeninteraktion so erfolgreich wie möglich und Ihre Kundenerlebnisse so positiv wie möglich zu gestalten, stellt Ihnen dieses E-Book die drei Hauptmerkmale vor, die die Zukunft von Unternehmenskontaktzentren bestimmen.

 
bg

Termine und Events

bg  

Erfolgreiches Contactcenter 2021: Jetzt um Vortragslot bewerben

Das "Erfolgreiche Contactcenter" lebt traditionell von den Fachbeiträgen der Besucher und Teilnehmer. Gefragt sind Best Practice-Beispiele, innovative Problemlösungen oder Herausforderungen aus Kundenservice, Marketing und Vertrieb, die mit Entscheidern aus der Branche diskutiert werden sollen. Bewerben Sie sich jetzt bis spätestens 31. März 2021 mit Ihrem Themenvorschlag um einen der begehrten „Slots“ im Vortragsprogramm!

Sommer-CCW 2021: Kongressmesse mit Hybrid-Ansatz

Die 23. internationale Kongressmesse für innovativen Kundendialog findet in diesem Jahr vom 29. Juni bis 1. Juli erneut im Estrel Congress Center in Berlin statt. Als Hybrid-Event angelegt, ist der Besuch in diesem Sommer erstmals auch virtuell über eine Event-Plattform möglich.

 
bg

Fundstück

bg  

Fundstück: Was ist eigentlich das "Heimwegtelefon"?

Spätestens seit dem Mord an Sarah E. im Londoner Stadtteil Clapham ist das Thema wieder in aller Munde: Wie können sich Menschen, die in den Abend- und Nachtstunden allein unterwegs sind, sicherer fühlen? Eine Möglichkeit ist das so genannte "Heimwegtelefon", das von Ehrenamtlichen besetzt ist.

 
arrow CallCenter Profi abonnieren
arrow Newsletter abbestellen
arrow Werbung schalten