{"html": "
\"\"

Fachkräftemangel: Man erntet, was man sät!

Der „War for Talents“ ist in vollem Gange – natürlich auch in der Call und Contact Center-Welt. Eine Besserung ist aufgrund diverser Umstände nicht in Sicht, auch wenn die Corona-Pandemie im Sektor der Kommunikationsdienstleister wegen brachliegender anderer Branchen kurzzeitig für Entlastung und Bewerberzuwachs sorgte. Doch was können Dienstleister tun, um dauerhaft für eine ausreichende und vor allem qualifizierte Personaldecke zu sorgen? Unser Gastautor Frank Destino hat Antworten.

\"\"

Novelle des Nachweisgesetzes: Fortschritt versprochen, Digitalisierungshürden ­geliefert

Seit August 2022 greift die Novelle des so genannten Nachweisgesetzes. Im Zuge dessen müssen Arbeitsverträge zusätzliche Angaben zu Kündigung oder Probezeit enthalten – auch Bereitschaftszeiten sind anzugeben, was besonders Call und Contact Center zusätzlich tangieren wird. Unser Gastautor Dr. Sebastian Maiß beantwortet die wichtigsten Fragen, die sich in diesem Zusammenhang stellen.

\"\"

Flashback: Virtuelle Chancen (2007)

Hier lesen Sie die Titelstory aus CallCenterProfi III-2007, "Virtuelle Chancen: Call Center im Second Life", als Add-On zum aktuellen Titelthema über "das Metaverse".

\"\"

E-Paper CCP III-2022

Hier die digitale Ausgabe III-2022 des Fachmagazins "CallCenterProfi". Diesmal unter anderem mit unserem Titelthema über die Kundenservice-Trends in der Touristik-Branche und wie das Segment nach zwei Jahren Corona-Schockstarre wieder Schwung nimmt. Außerdem in dieser Ausgabe: Mehr über die Management-Methode Customer Development, die eigentlich aus der Start-up-Szene kommt und nun auch die Call Center-Branche erreicht hat. Wir untersuchen, welchen (schweren) Stand Stimmbiometrie in Europa und insbesondere Deutschland immer noch hat und welche Branchen zu den Vorreitern gehören. Und im Zuge der Homeoffice-Diskussion haben wir eruiert, wann und wie sich aus Gewohnheiten rechtliche Tatsachen entwickeln sowie noch einiges mehr.

\"\"

Stimmbiometrie: "Sprich Freund und zahl ein!"

Schon seit 2018 können sich Kunden bei der Telekom in der Hotline allein mit ihrer Stimme identifizieren. Schnell, sicher und vor allem effizient. Davon profitieren die Kunden genauso wie das Unternehmen. Welchen Stand hat Sprachbiometrie knapp vier Jahre später und was können die Systeme von heute und morgen? Eine Standortbestimmung.

\"\"

Recht auf Homeoffice: Wenn aus Gewohnheit Tatsachen werden

Durch eine neue Fassung des Infektionsschutzgesetzes fällt für die Arbeitgeber die Pflicht weg, ihre Angestellten aus dem Homeoffice arbeiten zu lassen. Doch damit ergeben sich viele offene Fragen, die zu Unsicherheiten und damit zu Risiken führen können. Rechtsanwalt Domenic C. Böhm ist Experte und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er weiß, welche Absprachen nun mit den Arbeitnehmern getroffen werden müssen und welche Vereinbarungen innerhalb des Unternehmens jetzt zu schließen sind. Denn es gilt, sich schon heute für eine sichere Zukunft aufzustellen.

", "url": "https://www.callcenterprofi.de/honeypot/?type=2288&tx_news_pi1%5BoverwriteDemand%5D%5Bcategories%5D=5&tx_news_pi1%5BoverwriteDemand%5D%5BcategoryConjunction%5D=or&tx_news_pi1%5BoverwriteDemand%5D%5Boffset%5D=12&tx_news_pi1%5Bparser%5D=73880&cHash=6866a0e677b9aa3fc83f6735fb71ecd0"}