{"html": "
\"\"

Beschwerdemanagement: Nutzen Sie die Chance

Beschwerden haben keinen besonders guten Ruf und gelten als unsexy, lästig und einfach nur ärgerlich. Dabei sind sie eine wahre Goldgrube, um „vermurkste“ Kundenbeziehungen wieder geradezurücken. Und noch viel mehr. Denn häufig steht eine einzelne Beschwerde stellvertretend für weitere unzufriedene Kunden, die nur (noch) keine Beschwerde eingereicht haben.

\"\"

E-Paper CCP I-2022

Hier die digitale Ausgabe I-2022 des Fachmagazins "CallCenterProfi". Diesmal unter anderem mit unserer Titelstory zur Volksbank 4.0 und wie es Regionalbanken gelingt, neben ihren Kernsegmenten vor Ort auch neue, digitale Kundengruppen zu erschließen. Außerdem: Warum es heute allein aus statistischen Gründen keinen Sinn mehr macht, Anrufern ihre voraussichtliche Wartezeit in der Warteschleife anzusagen. Welche neuen Identifikationsmethoden es gibt, um Anrufer ohne menschliche Interaktion mithilfe künstlicher Intelligenz zweifelsfrei zu erkennen. Welche Maßnahmen jetzt zu ergreifen sind, wenn die Mitarbeiter mit Auslaufen der "Homeoffice-Pflicht" wieder an ihre stationären Arbeitsplätze zurückkehren. Und: Unsere Blitz-Umfrage zur Teilabsage der Kongressmesse CCW 2022 sowie noch einiges mehr.

\"\"

Der CCV-Start ins Jahr 2022

Das Jahr 2021 war durch den Endspurt der Großen Koalition und interne, zukunftsweisende Entscheidungen für den Call Center Verband Deutschland und die Branche äußerst ereignisreich. Das Jahr 2022 startete nicht minder lebhaft.

\"\"

Volksbank 4.0: Regional verwurzelt und trotzdem digital und überregional?

Volksbanken sind Kreditinstitute, die lediglich in einer bestimmten geografischen Region Bankgeschäfte betreiben. Inzwischen agieren viele von ihnen überregional, werden aber dennoch als Regionalbanken bezeichnet. Der regionale Bezug soll beim Kunden Vertrauen und Nähe schaffen und stellt somit die Strategiegrundlage dieser Banken dar. Ein Vorteil, der auch in der neuen digitalen Welt seine Daseinsberechtigung hat?

\"\"

Corona-Infektionsschutz im Arbeitsalltag: So minimieren Sie das Risiko

Am 19. März läuft die gesetzliche Verpflichtung zum Homeoffice aus und viele Mitarbeiter werden an ihre stationären Arbeitsplätze zurückkehren. Damit steigt auch wieder die Ansteckungsgefahr. Unsere Gastautoren Anna und Stefan Ganzke geben drei Tipps, wie sich das Infektionsrisiko durch Corona minimieren lässt.

\"\"

Automatisierte Identifizierung: Neue Prüfungsverfahren ohne menschliche Interaktion

Seit der Aktualisierung des Telekommunikationsgesetzes (TKG) am 1. Dezember 2021 sind jetzt auch automatisierte Verfahren zur Prüfung von Identitäten zugelassen. Sie bieten einfache und sichere Möglichkeiten, die Identität eines Nutzers online zu verifizieren.

", "url": "https://www.callcenterprofi.de/honeypot/?type=2288&tx_news_pi1%5BoverwriteDemand%5D%5Bcategories%5D=5&tx_news_pi1%5BoverwriteDemand%5D%5BcategoryConjunction%5D=or&tx_news_pi1%5BoverwriteDemand%5D%5Boffset%5D=12&tx_news_pi1%5Bparser%5D=73880&cHash=6866a0e677b9aa3fc83f6735fb71ecd0"}