{"html": "
\"\"

Neuausrichtung bei Randstad

Zum 1. Juli diesen Jahres hat der Personaldienstleister Randstad Deutschland seine Unternehmensstrategie neu ausgerichtet. Sie folgt nun auch hierzulande der globalen Strategie "partner for talent". Dafür hat der Dienstleister seine Geschäftsfelder und Marken neu sortiert und bündelt seine Services unter der Marke Randstad. Vier spezialisierte Bereiche - Randstad Operational (hier gehören Call Center-Services dazu), Randstad Professional, Randstad Digital und Randstad Enterprise - sollen sich mit unterschiedlichen Produkten und Dienstleistungen an Kunden und Talente richten.

\"\"

Hamburg: Call Center-Technik macht Feuerwehr effizienter

Wie unter anderem der Nachrichtendienst www.msn.com berichtet, kommt bei der Feuerwehr in Hamburg eine neue, innovative Form der Notrufbearbeitung zum Einsatz. Die Lösung basiert auf einem IVR-System, das die Bearbeitung von Anrufen effizienter macht und Wartezeiten reduziert.

\"\"

Nürnberg: Ehemaliges H&M-Call Center vor dem Aus

Wie verschiedene Lokalmedien berichten, droht dem ehemaligen H&M-Call Center in Nürnberg nun doch die endgültige Schließung. Vor knapp zwei Jahren war der Standort an den Contact Center-Betreiber Webhelp gegangen, der weiterhin Kundenservice-Dienstleistungen für die Modekette erbrachte. Von der drohenden Schließung sind 300 Mitarbeiter betroffen.

\"\"

Service Transformation startet Geschäftstätigkeit

Heute hat die Service Transformation (ST) GmbH aus Berlin ihren Geschäftsbetrieb aufgenommen. Geschäftsführende Gesellschafter sind die erfahrenen Kundenservice-Experten Henning Ahlert und Felix Prömel, die ihre Kunden umfassend – von der Beratung und Umsetzungsbegleitung bis hin zum Betrieb - unterstützen.

\"\"

MUR Hotels eröffnet neues Call Center

MUR Hotels, spezialisiert auf Feriendestinationen auf Gran Canaria und Fuerteventura, hat ein neues Call Center eröffnet, das 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche geöffnet ist. Dieser Service soll die Durchführung telefonischer Reservierungen erleichtern und alle Fragen im Zusammenhang mit bestehenden Reservierungen klären und so allen Kunden eine kontinuierliche und persönliche Betreuung bieten.

\"\"

CallCenterComic: Wieder die AGB nicht gelesen?!

Was passieren kann, wenn das Nicht-Lesen der AGB völlig unerwartete Konsequenzen nach sich zieht, erfahren Sie in unserem neuen CallCenterComic.

\"\"

Banken-Studie: BPO als Chance nutzen

Steigende Kosten, Fachkräftemangel und der Druck zur Digitalisierung prägen die deutsche Bankenlandschaft. Eine neue Studie des Handelsblatt Research Institute im Auftrag von SPS hat nun gezeigt, dass Business Process Outsourcing (BPO) zunehmend als strategisches Mittel zur Bewältigung dieser Probleme dient.

\"\"

26.09.2024: Expertenforum "Service Excellence 2024" in Walldorf

Die digitale Transformation stellt jede Service-Organisation vor die Aufgabe, Effizienzsteigerung, Kostensenkung und höhere Kundenzufriedenheit in Einklang zu bringen. Das Expertenforum "Service Excellence 2024" von Sybit bietet die Gelegenheit, sich mit den entscheidenden Innovationen und Strategien zu befassen, die Unternehmen dabei unterstützen, diese Herausforderung zu meistern.

\"\"

Neues Führungsduo bei Damovo Deutschland

Thilo Kramer (links im Bild) und Kai-Uwe Schmidt stehen seit diesem Frühjahr an der Spitze der Damovo Deutschland. Sie folgen auf Karl-Heinz Sänger, der in den Ruhestand getreten ist. Mit der neuen Geschäftsführung aus eigenem Haus will der international agierende ICT-Dienstleister auf Kontinuität setzen und zugleich den Weg für eine neue unternehmensstrategische Ausrichtung ebnen.

\"\"

Internationale Studie: Deutsche im Digital Commerce noch verhalten

In einer internationalen Studie hat das Beratungsunternehmen Publicis Sapient untersucht, wie Digital Commerce in verschiedenen Branchen angenommen wird und wie es um die Zufriedenheit der Menschen mit den digitalen Angeboten bestellt ist. Die Erhebung zeigt, dass die Deutschen im internationalen Vergleich eher zurückhaltend sind, wenn es um die Nutzung von Digital Commerce, etwa im Finanz- oder Gesundheitsbereich, geht.

\"\"

12.09.2024: "WAVE 2024" in Berlin

Am 12. September 2024 bringt Parloa die europäische Community der Kundenservice-Innovatoren im einzigartigen Berliner "Vollgutlager" zusammen. Auf der Konferenz treffen sich führende Köpfe aus Kundenservice und AI, um die Zukunft der Customer Experience zu gestalten.

\"\"

Report zeigt: Ethische Nutzung von KI wird zum Wettbewerbsvorteil

Twilio hat jüngst seinen jährlichen "State of Personalization Report" veröffentlicht, der die Perspektiven und Prognosen von Führungskräften aus zwölf Ländern und einer Vielzahl von Branchen beleuchtet. Der Bericht, der nun schon zum fünften Mal erscheint, unterstreicht, wie die sich verändernden Anforderungen der Verbraucher die Unternehmen dazu bringen, sich auf die Bereitstellung von vorausschauenden, emotional intelligenten und hochgradig personalisierten Kundenerlebnissen zu konzentrieren. KI spielt bei diesem Wandel eine zentrale Rolle.

", "url": "https://www.callcenterprofi.de/honeypot/?type=2288&tx_news_pi1%5BoverwriteDemand%5D%5Bcategories%5D=1&tx_news_pi1%5BoverwriteDemand%5D%5BcategoryConjunction%5D=or&tx_news_pi1%5BoverwriteDemand%5D%5Boffset%5D=24&tx_news_pi1%5Bparser%5D=272&cHash=b181ca518a2fe990064d20c7c605135e"}