{"html": "
\"\"

Yext-Plattform jetzt mit Zendesk-Integrationen

Das KI-Unternehmen Yext hat gestern neue Integrationen mit Zendesk angekündigt. Damit können Unternehmen, die Support Answers und die Kundensupport-Tools von Zendesk nutzen, ihren Supportmitarbeitenden und Kunden gleich eine ganze Reihe von Self Service-Lösungen an die Hand geben.

\"\"

IDNow übernimmt französischen Marktführer Ariadnext

Wie die "Süddeutsche Zeitung" gestern als eine der ersten berichtete, wird das Münchner Start-up IDNow Ariadnext, den französischen Marktführer für digitale Identifikationsservices, übernehmen. Mit der im September 2020 erfolgten Übernahme der insolventen Wirecard Communication Services ist dies schon der dritte Zukauf innerhalb der vergangenen zwölf Monate.

\"\"

Neue Metastudie zeigt, wie sich die Arbeitswelt Büro verändert

Die Corona-Krise war ein Katalysator, hat die langfristigen Veränderungen der Arbeitswelt aber nicht nachhaltig in andere Bahnen gelenkt. Das ist ein Ergebnis der aktuellen HCD-Studie „ReDesign Work – Arbeiten an vernetzten Orten“, die das Beratungs- und Planungsunternehmen jetzt veröffentlicht hat. Für die Studie hat HCD die aktuelle Studienlage, Umfragen und Experteneinschätzungen ausgewertet und die Erkenntnisse mit den eigenen Projekterfahrungen der vergangenen Jahre und Monate abgeglichen.

\"\"

Remote-Studie zeigt hierarchische Kluft zwischen Führungskräften und Angestellten

Zurück ins Büro? Nicht, wenn es nach den deutschen Arbeitnehmern geht, denn zwei Drittel von ihnen möchten auch in Zukunft hybrid oder komplett remote arbeiten. Jeder Zweite wünscht sich zudem mehr zeitliche Flexibilität im Job. Der fromme Wunsch der Belegschaft ist das eine. In der Umsetzung offenbart sich allerdings eine hierarchische Kluft.

\"\"

Call Center Verband kritisiert Bundestagsbeschlüsse

In der Nacht zum 25. Juni 2021 verabschiedete der Bundestag das so genannte "Gesetz für faire Verbraucherverträge" sowie eine Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes. Die Gesetze enthalten unter anderem umfassende Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten für den telefonischen Kundenservice sowie ein sektorales Textformerfordernis für Energielieferverträge. Der Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) hat die Beschlüsse inzwischen kritisiert. Unter anderem sieht der CCV darin eine bürokratische Überfrachtung von Verbrauchern und Unternehmen sowie politischen Profilierungsaktivismus im Wahljahr.

\"\"

Personalie: Chris Perrotti neuer Vice President Digital Workplace bei LogMeIn

LogMeIn, ein Anbieter von Cloud-basierten Lösungen wie GoToConnect, GoToMeeting, LastPass und Rescue, hat die Ernennung von Chris Perrotti zum Vice President Digital Workplace bekannt gegeben. In der neu geschaffenen Position sollen Perrotti und sein Team die Sicherung eines gleichberechtigten und ansprechenden hybriden Arbeitserlebnisses bei LogMeIn verantworten. Das Unternehmen stellt sich hiermit auf eine dauerhafte remote-zentrierte Zukunft ein, in der die Mitarbeiter weiterhin von zuhause arbeiten werden.

\"\"

Shopping-Studie: Cross-Channel wird wichtiger, Marke gewinnt an Relevanz

Die Verbraucher haben ihr Shopping-Verhalten im Laufe der Corona-Pandemie zwangsläufig geändert, und vieles davon wirkt sich auch auf das zukünftige Kaufverhalten aus. Insgesamt steigen die Einkaufsaktivitäten der Deutschen jedoch wieder an. Eine aktuelle Studie liefert interessante Erkenntnisse.

\"\"

Editorial III-2021: Nichts bleibt, wie es einmal war

„Unsere allererste Sommer-CCW! Dazu das erste Mail hybrid, live und sommer­lich in Berlin – digital weltweit!“, freute sich CCW-Kongressmanagerin Daniela Bopp noch im Herbst vergangenen Jahres. Doch der „gemeinsamen Reise ans Mittelmeer“ machte Corona einen fetten Strich durch die Rechnung. Nun findet die Kongressmesse wieder an ihrem ursprünglichen Termin im Februar/März statt. Also doch wieder nur der „traditionelle Winter-Ausflug an die Ostsee“.

\"\"

Nationale Allianz für Corona-Infoservice gut aufgestellt

Mehr als neun Millionen Anrufe wurden seit dem Start der Corona-Hotline im Dezember 2020 entgegengenommen - in der Spitze telefonieren 2.500 Menschen über eine zentrale, cloudbasierte Telefonanlage. Noch nie zuvor hat es ein Service-Team in dieser Größe und über so viele Anbieter verteilt in Deutschland gegeben. Eine Bestandsaufnahme.

\"\"

Commerzbank: Verdi droht mit Streik

Wie die "WirtschaftsWoche" Ende vergangener Woche berichtete, droht der Commerzbank neuer Streit mit ihren Arbeitnehmervertretern. Die Gewerkschaft Verdi hat das Unternehmen aufgefordert, auch bei ihren acht Tochterunternehmen (darunter ein Call Center) Tarifverträge einzuführen und droht bei Nichtumsetzung mit Streiks.

Anzeige
\"\"

Hallo Wettbewerbsvorteil – So geht Telefonanlage heute

Wann ist es sinnvoll, über eine neue Telefonanlage nachzudenken und worauf kommt es dabei an? Viele neue Features und deren konsequente Nutzung können aus einem solchen Upgrade einen handfesten Wettbewerbsvorteil im Kundendialog machen. Wir geben einen kurzen Überblick, was möglich ist und worauf es bei der Wahl einer neuen Anlage ankommt.

\"\"

MessengerPeople unterstützt jetzt auch Instagram Messaging

Messenger People hat sein Messenger-Portfolio erweitert und hat nun als eines der ersten europäischen Software-as-a-Service-Unternehmen Zugriff auf die neue Messenger-API für Instagram. Damit können Unternehmen ab sofort auch skalierbaren Kundenservice über Instagram Messages betreiben, ohne dafür ein einzelnes Smartphone nutzen zu müssen.

", "url": "https://www.callcenterprofi.de/honeypot/?type=2288&tx_news_pi1%5BoverwriteDemand%5D%5Bcategories%5D=1&tx_news_pi1%5BoverwriteDemand%5D%5BcategoryConjunction%5D=or&tx_news_pi1%5BoverwriteDemand%5D%5Boffset%5D=24&tx_news_pi1%5Bparser%5D=272&cHash=b181ca518a2fe990064d20c7c605135e"}