CallCenter Profi

virtualQ und Calabrio vereinbaren Partnerschaft

 – Alexander Jünger

"Workforce Management und Kundenrückrufe in perfekter Harmonie" - nichts Geringeres verspricht die neue Partnerschaft von virtualQ und Calabrio, die das "Management von Anrufvolumen und die Personalbedarfsplanung für Service Center" clever verbindet. Laut einer aktuellen Presseinformation steigert "der ganzheitliche und bisher einzigartige Ansatz der beiden nun partnerschaftlich zusammen arbeitenden Unternehmen die Kundenzufriedenheit und Auslastungsoptimierung für Unternehmen in perfekter Harmonie".

„Nun ergänzen sich die Planungs-Profis mittels Calabrio Workforce Management mit den Profis für Rückrufe und Auslastungsoptimierung perfekt“, sagt Stefan Bodenbach, Territory Manager bei Calabrio. Und Ulf Kühnapfel, Geschäftsführer von virtualQ, ergänzt: „Wartezeiten und schlechte Kundenservice-Erreichbarkeit am Telefon verbannen wir aus unserem Alltag. Mit unserer Lösung werden intelligente Rückrufe und Termine initiiert. Der Endkunde wird transparent und mit einem kundenorientierten Service bedient.“

Die Software Calabrio WFM  bietet Planung von Anruf- und Kontaktvolumen auf allen Kommunikationskanälen für Contact Center rund um die Uhr. Darüber hinaus wird der Zeitplan von Kundenservicemitarbeitern und der gesamte Betrieb mit Analysen unterstützt. Bei unvorhergesehenen Ereignissen oder sehr verkaufsstarken Tagen, an denen die Planung quasi "überläuft", setzt die virtualQ-Lösung an. Das intelligente Rückrufmanagement wird mit der anzupassenden Personalplanung aus dem Workforce Management-Tool von Calabrio kombiniert. Die Belegschaftsplanung beruht auf Datenanalysen und Erfahrungswerten der Vergangenheit, somit ergänzen dann Rückrufe die tatsächliche Ist-Situation im Service Center.

Passende Inhalte

Aktualität
Aufrufe

Passend im Marktplatz

Business