CallCenter Profi

Startschuss für CallCenterProfi-Ranking 2022 ist gefallen

 – Alexander Jünger

Es ist wieder so weit: Die Datenerhebung für das jährliche CallCenterProfi-Ranking hat begonnen. Zur - natürlich kostenfreien - Teilnahme sind Call und Contact Center aufgerufen, die mindestens einen deutschsprachigen Standort für Kundenservice-Dienstleistungen betreiben. Die Erhebungsbögen stehen ab sofort zum Download bereit - die Abgabefrist endet am 1. August 2022.

Auch wenn Beständigkeit etwas schönes ist, hat die Redaktion den Erhebungsbogen an die aktuellen Gegebenheiten in der Call und Contact Center-Praxis angepasst. Ein Beispiel: statt der prozentualen Gewichtung der einzelnen Kontaktkanäle wird nun das Verhältnis von schrift- und sprachbasierter Kommunikation abgefragt. Außerdem gab es Anpassungen bei den Kontaktkanälen, Kerndienstleistungen und den Branchen, in denen Kommunikationsdienstleister agieren.

Wie immer gilt: Qualität vor Quantität. Und trotzdem möchten wir auch kleine und mittelständische Call und Contact Center dazu ermutigen, am CallCenterProfi-Ranking teilzunehmen. Für die Listung entstehen keine Kosten - außer der wertvollen Zeit für das Ausfüllen des Teilnahmebogens.

Die Einreichungsfrist der Unterlagen endet am 1. August.

Hier geht es zum aktuellen Meldebogen (PDF) ...

Passende Inhalte

Aktualität

Passend im Marktplatz

Business
Keine passenden Business Cards gefunden.