CallCenter Profi

Recording Insights für Microsoft Teams mit neuen Features

 – Alexander Jünger

ASC Technologies AG, Anbieter einer der ersten zertifizierten Compliance Recording-Lösungen für Microsoft Teams, hat für die zweite Jahreshälfte 2021 deren umfassende Weiterentwicklung mit neuen Features angekündigt. Laut Angaben des Anbieters sei "man auf die Nutzerbedürfnisse eingegangen und bietet mit umfangreichen Updates und Erweiterungen, wie zum Beispiel einem Add-On für Compliance Chat-Recording, weiteren Komfort und Sicherheit an".

Recording Insights unterstützt Unternehmen weltweit dabei, eine rechtskonforme Aufzeichnung sowie Archivierung der aufgezeichneten Daten zu implementieren. Der hohe Sicherheitsstandard findet sich auch in den neuen Features wieder. Eine zentrale Erweiterung stellen zwei neue Optionen zur Verschlüsselung dar. So ist zum einen die Verschlüsselung über ein Customer Key Management möglich. Hierbei ist der Kunde alleiniger Administrator des Verschlüsselungs-Keys und hat damit die Kontrolle über alle Zugriffsrechte. Zum anderen kann über die so genannte Key Rotation der Verschlüsselungs-Key in einem vorab definierten Turnus automatisch verändert werden. Zudem erhalten Kunden die neuen Lizenzierungsoptionen Smart Voice Recording und Compliance Voice Recording. Diese Optionen für reines Audio Recording sind besonders für Nutzer interessant, die weder Video- noch Bildschirmaufzeichnungen benötigen.

Mit der zertifizierten Microsoft Teams Recording-Lösung ist der verschlüsselte Datenaustausch, schnelles Onboarding mittels Azure Active Directory und Omni-Channel Recording nach Compliance Recording-Richtlinien wie MiFID II, DoddFrank, oder FinVermV, bereits Standard. Neben den Cognitive Services, die Audio- und Videodaten transkribieren, übersetzen und analysieren, haben Nutzer auch Zugriff auf erweiterte Funktionen im Compliance-Recording.

Mehr Informationen dazu unter: www.asc.de

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz

Business