CallCenter Profi

Personalie: Arne Henne neuer Geschäftsführer der eGroup Sales und Service GmbH

 – Alexander Jünger

Weiterer Neuzugang bei eGroup.io: Arne Henne verantwortet seit 1. Mai dieses Jahres das globale Wachstum und die Verbesserung des Kundenerlebnisses bei dem Anbieter von Büroservices in Kontinentaleuropa, der in Deutschland durch die Marke "ebuero" bekannt ist.  Innerhalb der Gruppe wurde Henne zum neuen Geschäftsführer der eGroup Sales und Service GmbH berufen. In seiner Position verantwortet er die Aktivitäten sämtlicher Vertriebs- und Service-Teams sowie der Customer Success-Teams der eGroup. Er berichtet dabei direkt an den CEO Michael Hartwig.

„Ich freue mich sehr, Sekretariate und Büros künftig nicht nur digitaler, sondern auch smarter zu machen", sagt Arne Henne. "Diesen Anspruch haben wir nicht nur für mittelständische Unternehmen in Deutschland, sondern auch international. Die Digitaltechnologien ermöglichen heute grandiose individuelle Erlebnisse insbesondere für Sekretariatsservices."

Arne Henne kommt vom Softwareunternehmen weclapp, wo er Chief Revenue Officer (CRO) und Mitglied des Vorstands war. Davor hatte er als CRO gemeinsam mit Michael Hartwig die Digitalisierungsplattform Pylot für den Exit bei Penta vorbereitet. Von 2017 bis 2020 arbeitete Arne Henne – ebenfalls an der Seite von Michael Hartwig – bei Yext, einem KI-Unternehmen für die digitale Suche. Zuvor war er Marketing und Program Manager EMEA bei Facebook. Henne bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in wachstumsstarken digitalen Unternehmen mit: Er hat bei zahlreichen Unternehmen integrierte Vertriebs-, Service- und Marketingteams auf internationaler Ebene geleitet. Seine Schwerpunkte liegen im digitalen und traditionellen Performance- und Markenmarketing sowie in der Steuerung vielfältiger Vertriebskanäle.

„Arne Henne bringt jede Menge Erfahrung und Begeisterung aus seiner Zeit bei Vistaprint und Facebook für den Aufbau von Hochleistungsteams in der Welt des Televertriebs mit", so der eGroup-CEO Michael Hartwig. "Mit Arne werden wir unser Wachstum noch weiter beschleunigen können und so die Büros von kleinen und mittelständischen Unternehmen noch smarter machen. Ich freue mich ganz besonders, dass wir ihn für diese Position gewinnen konnten.“

Passende Inhalte

Aktualität

Passend im Marktplatz

Business
Keine passenden Business Cards gefunden.