CallCenter Profi

Neue All-in-One-Telefonanlage aus der Cloud

 – Alexander Jünger

Mit COMuniq ONE hat Auerswald jetzt eine Cloud-Telefonanlage für eine sichere und flexible Business-Kommunikation auf den Markt gebracht. Mit dieser All-in-One-Lösung können Unternehmen kosteneffizient die Flexibilität und Produktivität ihrer Arbeitsabläufe steigern. Tarife gibt es für verschiedene Nutzertypen. So ist die Lösung als Light- sowie als Business-Version verfügbar. Für beide Tarife, die ohne Mindestlaufzeit angelegt und monatlich kündbar sind, können weitere Pay-per-Use-Optionen, im Business-Tarif zum Beispiel eine Allnet-Flat, hinzugebucht oder abgewählt werden.

Die Lösung liefert alle wichtigen Funktionen der modernen Business-Kommunikation auf einer Plattform: Sprache, Video, Chat, Mobilfunk und ein Telefonanschluss, wobei passende Apps jederzeit den nahtlosen Übergang zwischen den verschiedenen Endgeräten wie Computer, Smartphone oder Desktop-Telefon gewährleisten. Die Erreichbarkeit unter ein und derselben Telefonnummer ist hierbei orts- und geräteunabhängig gesichert.

Ein wesentlicher Faktor mit Blick auf die Flexibilität der Lösung ist das Pay-per-Use-Prinzip, das die einfache Anpassung von Usern und Funktionen beinhaltet. So kann COMuniq ONE bereits ab einer einzelnen Lizenz genutzt werden, was die Cloud-Telefonanlage insbesondere für kleine Unternehmen attraktiv machen soll. Auch das flexible Hinzubuchen einzelner Funktionen bei kurzen Laufzeiten ermöglicht es Nutzern, die Lösung einfach und schnell dem gegenwärtigen Bedarf anzupassen. User können über passende Apps auf Basis von iOS, Android, Windows, macOS oder einfach über den jeweiligen Browser auf die einzelnen Dienste zugreifen.

Durch die Bereitstellung der Telefonanlage aus der Cloud wird die mobile Arbeit von Mitarbeitenden deutlich vereinfacht. Alle Funktionen stehen den Usern standortunabhängig zur Verfügung. Insbesondere die Integration von Mobilfunk-Devices in die Telefonanlage des Unternehmens ist mithilfe der Funktion Fixed Mobile Convergence (FMC) nahtlos möglich. Dank einer optionalen GSM Fallback-Option ist die mobile Erreichbarkeit auch gewährleistet für den Fall, dass zwischendurch keine Datenverbindung verfügbar ist.

Zu den weiteren Vorteilen von COMuniq ONE Plattform zählen das integrierte UC-Softphone, das die Synchronisierung von Kontakten mit Office 365 und Google Kontakten ermöglicht, sowie der Queue Agent für ein dynamisches Log-in/Log-out in eine im Handumdrehen eingerichtete Anrufer-Warteschlange. Ebenso sind Videomeetings direkt über den Browser mit bis zu 25 Teilnehmern möglich, inklusive der Einwahl via Telefon.

 

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz

Business