CallCenter Profi

Mix aus Homeoffice und Präsenzarbeit: Hybride Arbeitsmodelle auf Basis von UCC

 – powered by Ferrari electronic

Welche Arbeitsmodelle werden sich nach Ende der Pandemie durchsetzen?  Seitens der Beschäftigten ist das Ergebnis eindeutig: Der Großteil wünscht sich eine Kombination aus Homeoffice und Präsenzarbeit. Gelingen kann dieses Modell des hybriden Arbeitens mit durchgängigen UCC-Lösungen.

Bestimmte Anforderungen müssen aber erfüllt werden, dazu gehört auch der ungehinderte Zugriff auf Dokumente und interne Netzwerke. Schriftstücke, Skizzen aber auch Sprachnachrichten müssen verlässlich empfangen und versendet werden und das alles unter Einhaltung bestehender Sicherheitsstandards.

Möglich ist das über Unified Communications and Collaboration (UCC) - Lösungen, die sämtliche Kanäle auf einer Plattform bündeln. Sie können dabei unterstützen, zeit- und ortsunabhängig auf Geräte und Informationen zuzugreifen und Kommunikations- und Geschäftsprozesse zu optimieren.

Alle Kommunikationskanäle auf einer Oberfläche
Eine entsprechende All-in-one-Lösung liefert Ferrari electronic mit der OfficeMaster Suite 7DX. Sie verbindet das E-Mail-System mit den Kommunikationswegen NGDX, Fax, Voicemail und SMS auf einer einheitlichen Oberfläche. Als Basis dienen bereits vorhandene Anwendungen wie Microsoft Exchange.

Ein besonderes Augenmerk richtet die OfficeMaster Suite 7DX auf den rechts- und manipulationssicheren Dokumentenaustausch. Diesen realisiert die Lösung über ihr Feature NGDX, das Dokumente End-to-End und inklusive Metadaten und Verschlagwortung verschlüsselt als PDF direkt in das E-Mail-Postfach des Empfängers überträgt.

Formatierungen, Farben und selbst hohe Auflösungen bleiben erhalten. Potenziell schädliche, aktive Inhalte wie Hyperlinks oder Applikationen – über die häufig Schadprogramme eingeschleust werden – sind automatisch von der Übertragung ausgeschlossen. Um zu verhindern, dass Inhalte mitgelesen oder abgefangen werden, setzt NGDX auf ein Zusammenspiel aus asymmetrischer und symmetrischer Verschlüsselung. Damit sind sowohl das Dokument selbst als auch sein Transportweg kodiert.


Papiergebundene und digitale Prozesse verbinden
NGDX ist in der Lage, hybride Dokumente zu übertragen. Papiergebundene Prozesse lassen sich so mit digitalen verbinden und das Prinzip des papierlosen Büros vorantreiben. Wird NGDX mit einem BPM-System gekoppelt, können die übertragenen Dokumente automatisch erfasst, Inhalte extrahiert und weitere Prozessschritte, wie das Hinterlegen von Informationen in Datenbanken oder ERP-Systemen, angestoßen werden. Für ein Höchstmaß an Standort-Flexibilität lassen sich die empfangenen Dokumente und Voicemail-Nachrichten auch über mobile Endgeräte wie Smartphones, Laptops oder Tablets abrufen. Insellösungen sind damit obsolet und beste Voraussetzungen für ein verlustfreies, hybrides Arbeiten gelegt.

Sie wollen mehr wissen?
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Ferrari electronic. Mehr Details zur NGDX-Technologie, für eine sichere, verlustfreie und vor allem rechtssichere Übertragung von Dokumenten in IP-Umgebungen stehen hier bereit.
 

Passende Inhalte

Aktualität
Aufrufe

Passend im Marktplatz

Business