CallCenter Profi

Editorial IV-2022: Da geht doch noch was

 – Alexander Jünger

In unserer kommenden Ausgabe wird es erscheinen: das CallCenterProfi-Ranking 2022 mit den Performancedaten der teilnehmenden Call und Contact Center-Dienstleister aus dem zurückliegenden Geschäftsjahr. Während diese Zeilen geschrieben werden, ist das Abgabedatum für die Erhebungsbögen schon zwei Tage überschritten, und auch wenn noch ein paar Nachzügler fehlen, ist jetzt schon absehbar, dass wir einen zweistelligen Teilnehmerzuwachs erreichen werden.

Die „Neuen“ kommen aus ganz unterschiedlichen Segmenten: So haben wir große Outsourcer mit mehreren Hundert Mitarbeitern genauso für eine Teilnahme gewinnen können wie kleine Outsourcer mit weniger als 50. So soll das sein, aber da geht noch was in Sachen Transparenz! Unser Ziel im kommenden Jahr: bei der Anzahl der Ranking-Teilnehmer noch mal eine ordentliche Schippe draufzulegen. Können wir auch auf Sie zählen? Vormerkungen für 2023 sind ab sofort per E-Mail an redaktion@callcenterprofi.de möglich.

Die vorliegende Ausgabe ist diesmal gespickt mit Gigantismen: In unserem Titelthema widmen wir uns dem Hype-Thema Metaverse, den Möglichkeiten, die es für den digitalen Kundenservice der Zukunft eröffnet, und den Hürden, die die Seifenblase am Ende doch noch platzen lassen könnten, ehe sie zu richtiger Größe angewachsen ist. Außerdem beleuchten wir die wohl größte Kommunikationsoffensive aller Zeiten und berichten über einen ausgezeichneten Voicebot-Use Case, der vermutlich aktuell eine der kommerziell erfolgreichsten Conversational AI-Umsetzungen in Europa ist. Darüber hinaus verraten wir Ihnen, warum die Einordnung von Kundengruppen nach Personas heute ausgedient hat und was es bei der Novelle des seit August geltenden Nachweisgesetzes zu beachten gilt, die teilweise extreme Auswirkungen auf die Personaleinsatzplanung von  Kundenservice-Mitarbeitern hat.

Ich wünsche Ihnen wie immer interessante Erkenntnisse bei der Lektüre unserer aktuellen Ausgabe und bleiben Sie gesund!
Herzlichst, Ihr Alexander Jünger
Chefredakteur CallCenterProfi
____________________________
Alle Beiträge aus unserer Printausgabe finden Sie auch (mit gültigen Zugangsdaten) im Online-Archiv von CallCenterProfi sowie im E-Paper. Sie sind noch kein regelmäßiger CallCenterProfi-Leser? Hier können Sie dies ändern ... Sie sind Abonnent, haben aber noch keine Zugangsdaten für das Online-Archiv? Unser Leserservice hilft Ihnen gerne weiter.

Passende Inhalte

Aktualität
Aufrufe

Passend im Marktplatz

Business
Keine passenden Business Cards gefunden.