CallCenter Profi

dtms + next id = dtms

 – Alexander Jünger

Mit der Verschmelzung der next id GmbH auf die dtms GmbH ist am 1. Juli 2020 einer der größten Anbieter im deutschen Markt für Customer Intelligence-Technologien entstanden. Unter dem Dach der net group Beteiligungen GmbH & Co. KG, Flensburg, setzen damit zwei renommierte Innovationstreiber ihre Mission als gemeinsames Unternehmen fort.

„Bereits in den vergangenen Jahren haben wir uns bei next id für eine klare Wachstumsstrategie entschieden, um den Marktdruck weiter zu erhöhen und gleichzeitig unsere technologische Kompetenz im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) auf eine breitere Basis zu stellen“, erklärt Dirk Moysich, CEO der net group Beteiligungen GmbH & Co. KG. Mit der Akquisition der dtms im August 2019 habe man den Umsatz nahezu verdoppelt und wichtige neue Kundengruppen erschlossen. Bereits auf der CCW 2020 hat sich laut Moysich gezeigt, "dass sich nicht nur die Produkte, sondern auch die Skills der Mitarbeiter ideal ergänzen." So sei es nur logisch, "dass die Verschmelzung jetzt auch in einem einheitlichen Auftritt sichtbar wird. Wir haben uns dabei für die Marke dtms entschieden", so Dirk Moysich.

Durch gebündelte Stärken zukünftig noch breiter aufgestellt
Waren next id und dtms bereits vor dem Zusammenschluss mit einem umfassenden Produktportfolio und langjähriger Erfahrung erfolgreich, sind sie nun bestens für die Zukunft aufgestellt. „Durch die Zusammenführung mit dtms haben wir unter anderem die Ressourcen zur Entwicklung intelligenter Bots und Spracherkennungssysteme ausgebaut“, erklärt Bernd Schneider, Geschäftsführer Technik der dtms. Zudem beschleunige "das weiter gewachsene Vertriebsnetz die Vermarktung dieser innovativen Lösungen". Dabei unterscheidet sich dtms durch die Verankerung im Telekommunikationsmarkt von der Herangehensweise reiner Software- oder KI-Unternehmen: Im Mittelpunkt steht nie die Technik als Selbstzweck, sondern immer die konkrete Aufgabenstellung im Kundendialog.

Absolute Kontinuität im operativen Geschäft
„Unsere Kunden können sich weiterhin auf ihre bewährten Ansprechpartner an den Standorten Bonn, Hamburg und Mainz verlassen“, betont Karsten Rudloff, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb. Auch an der Philosophie werde sich nichts ändern. "Die neue dtms ist lösungsorientiert, pragmatisch und verfolgt ein klares Ziel: Wir bilden für unsere Kunden die gesamte Prozesskette moderner Digitalisierungslösungen umfassend und nahtlos ab."

Passende Inhalte

Aktualität

Passend im Marktplatz

Business