CallCenter Profi

CAt-Awards 2020: Technologie-Anbieter sind gefragt!

 – Alexander Jünger

Im März 2020 werden zum 21. Mal die CAt-Awards an die Call Center-Manager des Jahres aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf der CCW in Berlin verliehen. Das Spektrum der eingereichten Bewerbungen ist breit, doch oftmals sind auch technologische Fortschritte im Call Center Thema einer erfolgreichen Nominierung.  Das gilt besonders für die Award-Kategorie "Digitalisierung im Contact Center."

Deshalb unser Aufruf an die Technologie-Lieferanten in der DACH-Region: Weisen Sie Ihre Kunden aus dem Call und Service Center-Bereich auf den CAt-Award als höchste personenbezogene Auszeichnung im Call Center-Management hin. Denn Sie als Hersteller professioneller Kundenservice-Tools wissen am besten, welche innovativen Lösungen bei Ihren Kunden zum Einsatz kommen. Ermutigen Sie sie zu einer Teilnahme am CAt-Award. Die Bewerbungsfrist für 2020 läuft noch bis zum 31. Dezember 2019. Selbstverständlich fällt der Erfolg Ihres Kunden auch auf Sie als Technologie-Lieferant zurück. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und viele spannende Bewerbungen.

Mit dem CAt-Award für Digitalisierung wird also ein weiterer Manager für seine besondere Leistung geehrt. Die Jury belohnt hiermit Projekte im Bereich der „Digitalen Transformation im Kundenservice“, die für eine Verbesserung der Customer Experience oder der Customer Journey stehen. Besonderheit: Die Projekte der Nominierten werden live auf der Kongressbühne präsentiert und das Publikum stimmt in der CCW-App ebenfalls für den Sieger mit ab. Die Preisverleihung der CAt-Awards findet übrigens am Dienstag, den 3. März 2020, um 17.15 statt.

Ihre CallCenterProfi-Redaktion

P.S.: Alle Informationen zum CAt-Award 2020 sind hier abrufbar ...

Passende Inhalte

Aktualität

Passend im Marktplatz

Business