CallCenter Profi

CallCenterProfi jetzt auch auf LinkedIn

 – Alexander Jünger

Seit Beginn dieses Jahres ist das Fachmagazin "CallCenterProfi" auch im sozialen Netzwerk von LinkedIn präsent. Damit reagiert die Redaktion auf die wachsende Bedeutung der Plattform im deutschsprachigen Raum und erweitert ihre Nachrichtenreichweite um einen weiteren digitalen Kanal.

Printmagazin, E-Paper, Webseite, E-Mail-Newsletter und die Social Networks XING und Twitter - jetzt kommt mit LinkedIn ein weiterer Kanal hinzu. Neben den persönlichen Profilen der CallCenterProfi-Macher gibt es eine neue gleichnamige LinkedIn-Gruppe, in der sich künftig alle relevanten News aus der Welt der Call-, Contact- und Servicecenter-Welt nachlesen (und kommentieren) lassen.

Spannend ist das natürlich für alle Kundenservice-Interessierten, die besonders viel Zeit auf LinkedIn verbringen. Und das werden laut aktueller Statistiken immer mehr: Allein in der DACH-Region (Stand Oktober 2021) hat die Plattform über 17 Millionen Nutzer und verzeichnete zuletzt einen Zuwachs von einer Million Neuanmeldungen binnen eines halben Jahres. Weil CallCenterProfi insbesondere für die DACH-Region publiziert, lag es nahe, hier einmal die sprichwörtlichen Fühler auszustrecken.

Sie sind LinkedIn-Nutzer und interessieren sich für Kundenservice, Dialogmarketing, Direktvertrieb etc. - nicht nur aus technologischer, sondern auch aus der Prozess-, Mitarbeiter- und Kunden-Perspektive? Dann freuen wir uns, wenn wir Sie hier in der Gruppe begrüßen dürfen!

Bis gleich - Ihre CallCenterProfi's

Passende Inhalte

Aktualität
Keine Nachrichten verfügbar.
Aufrufe
Keine Nachrichten verfügbar.

Passend im Marktplatz

Business
Keine passenden Business Cards gefunden.