logo Das Magazin für professionelles Servicemanagement  
  Ein Virus hält die Welt in Atem - CCP-News arrow www.callcenterprofi.de  
 
Guten Tag,

der Corona-Virus hält Deutschland (und den Rest der Welt) in Atem. Das geht auch an der CallCenterProfi-Redaktion natürlich nicht spurlos vorbei. Zwei halbe Tage physische Präsenz pro Woche in den Redaktionsräumen - die andere Zeit verbringt unser Team im Homeoffice. Unser Twitter-Kanal füllt sich mehr und mehr mit Corona-News, die auch die Welt der Call und Contact Center immer mehr tangieren. Hier halten wir Sie auf dem Laufenden und Sie können mitlesen, auch wenn Sie selbst keinen eigenen Twitter-Account haben.


Aufgrund von immer mehr virtuellen Umgebungen ist Digitalisierung nach wie vor das Gebot der Stunde. Wer hier seine Hausaufgaben gemacht hat, der hat in der aktuellen Lage eindeutig die Nase vorn. Auch wir bei CallCenterProfi waren nicht müde und haben in den vergangenen Wochen unser Digital-Angebot optimiert. Unser größter Wurf: CallCenterProfi gibt es jetzt auch als reines Digital-Abonnement und unsere aller zwei Monate erscheinende Printausgabe als umweltfreundliches E-Paper. Sie sind Abonnent und haben gültige Zugangsdaten für unser Online-Archiv? Dann schauen Sie sich doch hier gleich mal unsere Ausgabe I als E-Paper an. (Sie sind Abonnent, haben aber noch keine Zugangsdaten? Dann freut sich unser Aboservice über Ihre Nachricht.) Selbstverständlich können Sie als Abonnent auch vom Printmagazin auf das (kostengünstigere) E-Paper wechseln - auch hier wenden Sie sich bitte an unseren Leserservice.


Und was in den vergangenen beiden Wochen noch alles in der Welt der Call und Contact Center passierte, erfahren Sie wie immer in unseren CallCenterNews. Wir wünschen wie immer interessante Erkenntnisse

 

Ihr CallCenterProfi-Team

                                                                                                               

Wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ...

 
 
arrow GFR Customer Care: Sanierung in Eigenverwaltung
arrow Hilfe in Corona-Zeiten: USU unterstützt Service-Teams mit sofort einsetzbaren Tools
arrow Wann lohnt sich eine Luftbefeuchtung?
arrow Whitepaper: 18 Überlegungen zu KPIs im Service
arrow Whitepaper: Strategien zu Auswahl und Betrieb einer zukunftssicheren Contact Center-Lösung
arrow E-Book: Die Stimme des Kunden richtig (!) verstehen
arrow E-Book: Schritt für Schritt zum finalen Klick
arrow 25. bis 28. Mai 2020: USU World goes digital
arrow 13. Mai 2021: "13. Innovationstag Vertrieb" in Bayreuth
arrow 17. und 18. Juni 2020: Ammersee Communication Days
arrow CallCenterComic: Hold the line ... if you can!
 
bg

News

bg  

GFR Customer Care: Sanierung in Eigenverwaltung

Der auf die Reisebranche spezialisierte Call Center-Anbieter GFR Customer Care GmbH (GFR) stellt sich über ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung neu auf. Die Geschäftsführung hat beim Amtsgericht Bochum einen entsprechenden Antrag gestellt, dem bereits gefolgt wurde. Mithilfe des Eigenverwaltungs-Verfahrens will das Unternehmen seine Kapazitäten an die veränderte Marktlage im Reisemarkt anpassen, der durch das Corona-Virus erheblich geschwächt ist.

Hilfe in Corona-Zeiten: USU unterstützt Service-Teams mit sofort einsetzbaren Tools

Beratungshotlines sind überlastet und ganze Unternehmen müssen von heute auf morgen aus dem Homeoffice produktiv arbeiten: Die Entwicklung rund um COVID-19 ist auch eine große Herausforderung für alle Service-Organisationen. USU hat daher service-spezifische Corona-Angebote zusammengestellt, die Service-Teams kurzfristig entlasten und Prozesse beschleunigen. Die intelligenten Lösungen sind direkt verfügbar sowie 90 Tage kostenlos und unverbindlich nutzbar.

Anzeige bg

Wann lohnt sich eine Luftbefeuchtung?

Call Center sind Spitzenreiter bei den Atemwegserkrankungen. Arbeitsausfälle, Krankenstände und eingeschränkte Performance verursachen Kosten, die sich durch ein gesundes Arbeitsumfeld vermeiden lassen. Welchen Einfluss ein gesundes Raumklima haben kann und wann sich eine zusätzliche Luftbefeuchtung lohnt, zeigen aktuelle Untersuchungen und der folgende Gastbeitrag.

 
bg

Whitepaper

bg  

Whitepaper: 18 Überlegungen zu KPIs im Service

Key Performance Indicators oder KPIs haben viele verschiedene Namen: Ziele, Leistungskennzahlen, Perspektiven oder persönliche Ziele. Es kann sich hier um ein Rahmenwerk für den Kundenservice oder aber auch um eine Art Fessel handeln, die die Flexibilität und Kreativität von Sachbearbeitern und Vorgesetzten einschränkt. Was es bei KPIs im Kundenservice zu beachten gibt, darüber hat sich Phil Davitt, Vice President International Customer Success bei Vonage, Gedanken gemacht.

Whitepaper: Strategien zu Auswahl und Betrieb einer zukunftssicheren Contact Center-Lösung

Präziser und persönlicher Service lassen sich nicht allein durch gut ausgebildete Agenten gewährleisten – immer stärker rückt auch die Leistungsfähigkeit der Technik in den Mittelpunkt. Ein aktuelles Whitepaper gibt hier einen Überblick und Handlungsempfehlungen für die Erstbeschaffung oder Ersatzinvestitionen im Bereich der Contact Center-Systeme. Neben den wichtigsten Telefonie-Funktionen liegt der Schwerpunkt dabei vor allem auf den technischen Voraussetzungen für einen umfassenden Multi-Channel-Service und die Integration in eine bereits bestehende IT-Landschaft.

 
bg

E-Books

bg  

E-Book: Die Stimme des Kunden richtig (!) verstehen

"Voice of the Customer" ist in aller Munde. Meist versteht man darunter die Befragung der Kunden nach ihren Wünschen, Bedürfnissen und Problemen. Klassische Analysen finden jedoch asynchron statt. Die Folge: Die gewonnen Erkenntnisse sind ungenau und zeitversetzt. Im Idealfall sehen Unternehmer aber täglich und in Echtzeit, was ihre Kunden wünschen, welche Bedenken sie haben und warum sie mit dem Kundenservice in Kontakt treten. Wie das gelingt, verrät ein aktueller Praxis-Ratgeber.

E-Book: Schritt für Schritt zum finalen Klick

Black Friday, Shopping in der Vorweihnachtszeit oder vorm Valentinstag - man mag meinen, dass E-Commerce in bestimmten Zeiten quasi automatisch ein Erfolg werden muss. In der Realität ist das natürlich nicht ganz so einfach. iAdvize hat in einer aktuellen Untersuchung beleuchtet, warum und an welchen Stellen im Einkaufsprozess Kunden dann doch nicht kaufen und ihre prall gefüllten Warenkörbe einfach im digitalen Nirwana stehen lassen. Natürlich gibt iAdvize auch praktische Tipps, was E-Commerce-Anbieter dagegen unternehmen können.

 
Anzeige bg
bg

Personalien

bg  

Zeigen Sie Gesicht!

Sie haben eine neue Führungsposition in einem internen Service Center oder bei einem externen Call Center-Dienstleister? Dann verraten Sie es uns und wir erzählen es der ganzen Call Center-Gemeinde weiter! Eine E-Mail an redaktion@callcenterprofi.de genügt und wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

 
bg

Unser Partner

bg  

 
bg

Termine

bg  

25. bis 28. Mai 2020: USU World goes digital

Wie Unternehmen an der Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine ihre Services individuell und wirtschaftlich gestalten – das ist eines der zentralen Themen der USU World 2020. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um den Corona-Virus hat man sich dafür entschieden, die USU World als digitales Event durchzuführen, getreu dem Motto: USU World goes digital!

13. Mai 2021: "13. Innovationstag Vertrieb" in Bayreuth

2021 lädt der Kommunikationsdienstleister communicall wieder zum Vertriebsexperten-Treff nach Bayreuth ein. Unter dem Motto „Rückenwind für Ihren Vertrieb“ treffen sich Marketing- und Vertriebsexperten schon zum 13. Mal in der oberfränkischen Metropole. Alljährlich treffen sich hier an die 100 Teilnehmer.

17. und 18. Juni 2020: Ammersee Communication Days

Am 17. und 18. Juni 2020 gehen die "Ammersee Communication Days" in die nächste Runde. Am Ostufer des Ammersees lädt inovoo zusammen mit seinem strategischen Partner, der Wilken Software Group, ins Kloster Andechs ein, um innovative Lösungen und hilfreiche Rezepte zur erfolgreichen Digitalisierung von Geschäftsprozessen live zu präsentieren.

 
bg

Fundstücke

bg  

CallCenterComic: Hold the line ... if you can!

Wie es aussieht, wenn man die Musikauswahl in der Warteschleife einem Mitarbeiter überlässt, der nicht so auf konventionelle Genres steht, sehen Sie in unserem aktuellen Comic.

 
arrow CallCenter Profi abonnieren
arrow Newsletter abbestellen
arrow Werbung schalten