NACHRICHTEN

Neuigkeiten von novomind auf der CCW

16.02.2014 - Im Bereich der Kundenkommunikation befassen sich die Unternehmen derzeit mit einigen Schwerpunktthemen: Zum einen bekommen Live-Chats eine zunehmende Relevanz. novomind stellt daher auf der CCW unter anderem seine Entwicklungen im Bereich Mobile-Chat vor. Zum anderen ist der große Bereich des Web-Self Service – der vollautomatisierten Beantwortung von immer wiederkehrenden Kundenanfragen – für viele Firmen relevant. novomind zeigt, wie man in wenigen Schritten ein dynamisches FAQ-Center aufsetzen kann.

Immer größere Bedeutung kommt dem Umgang mit Kundenbeschwerden zu. Kunden sind zunehmend aufgeklärter und informierter. Entscheidend sind heute vor allem eine schnelle und zufriedenstellende Bearbeitung ihrer Beschwerde sowie die Berücksichtigung des bevorzugten Kontaktkanals. Professionelles Beschwerdemanagement wird unter anderem im gesamten Touristik-Sektor oder in der Versicherungsbranche immer wichtiger. Hier entwickelt novomind beispielsweise gemeinsam mit einem Touristik-Kunden das Beschwerdemanagement-Modul „novomind iCLAIM“ weiter und wird auf der CCW eine Beta-Version vorstellen.

Darüber hinaus stellt das Hamburger Unternehmen seinen „novomind iAGENT Supervisor“ mobile vor. Die ab Februar verfügbare Lösung erlaubt Supervisoren, auch von unterwegs die sozialen Netzwerke zu monitoren und damit im Zweifelsfall schnell reagieren zu können.

Mehr dazu auf der CCW in Halle 5 am Stand A2 und online unter www.novomind.com

Autor(en): Alexander Jünger
send print AddThis Feed Button
MEHR ZUM THEMA
CCW_2014   Produkte   Novomind   CCW  
WEITERE NACHRICHTEN
» Azubi-Wettbewerb auf der CCW sucht Teilnehmer und Sponsoren
Wo sind die qualifizierten Call Center-Fachkräfte der Zukunft am 26. Februar 2015? Wenn es nach den Initiatoren von "Young Professionals - Talente im Dialog" geht, dann im Idealfall auf der CCW in Berlin, denn hier findet einmal mmehr die Neuauflage des bundesweiten Azubi-Wettbewerbs statt.
. » mehr...
» SNT prüft Schließung des Greifswalder Call Centers
SNT Greifswald prüft die Schließung des Call Center-Standorts und hat Gespräche mit dem Betriebsrat über einen Interessensausgleich und Sozialplan für die aktuell 283 Beschäftigten initiiert. Hintergrund sei "die zunehmende Schwierigkeit, Auftraggeber vom Standort Greifswald zu überzeugen, der im Nordosten abseits schneller Reiserouten liegt". Zudem seien "Wachstumsmöglichkeiten mit Kundenprojekten an diesem Standort beschränkt". » mehr...
» 17. Call Center Convention warf Blick in die Zukunft
Internationale Speaker aus Belgien, Frankreich, Rumänien, Kanada, Deutschland und der Schweiz präsentierten rund 120 Gästen der "Call Center Convention" einen Ausblick auf die Business-Welt 2020 in ihren Branchen. » mehr...
 
ABO-EXKLUSIV LOGIN
 
AKTUELLE WHITEPAPER
"Gewusst wie: Leitfaden für Webchat" von moxie Software
Zum Whitepaper ...

"Kundenservice via Social Media lohnt sich! von gkk DialogGroup
Zum Whitepaper ...

"Contact Center im Wandel der Zeit – Average Handle Time (AHT) auf dem Abstellgleis?" von Enghouse Interactive und IT Sonix
Zum eBook ...

"Der ideale Self Service für Ihre Kunden" von moxie Software
Zum Whitepaper ...

"Luftfeuchte im Call Center: Der unterschätze Erfolgsfaktor" von Draabe
Zum Whitepaper ...
THEMENSPECIAL
Zukunft des Kundenservice Zukunft des Kundenservice

Das Bild der klassischen Call Center verändert sich immer wieder. Aktueller Auslöser sind die neuen Medien und Kanäle, das veränderte und erstarkte Bewusstsein der Konsumenten und der allgemeine Trend zur Digitalisierung. Was das für Call Center und Kundenservice bedeutet, hat CallCenterProfi in seiner aktuellen Ausgabe beleuchtet.
Hier finden Sie (kostenfrei) unsere aktuelle Titelstory sowie weitere Informationen über innovative Software-Lösungen für Call Center.
NEWSLETTER
Newsletter Mit dem Newsletter von Callcenter Profi erhalten Sie regelmäßig Informationen über aktuelle Trends im Servicemanagement. Natürlich kostenlos!

  
PARTNER
CCW 2015Erfolgreiches ContactcenterCallCenterCLUB
 
© SFO Medien GmbH 2014