CallCenter Profi

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten von CallCenterProfi verfügbar.

Jetzt kostenlos testen

Anschließend ab 129 €/Jahr,
jederzeit kündbar

„Sie haben Frust!“

 –  Peter Höfl

Wenn es um Reklamationen geht, sind E-Mails für viele Kunden das Medium der ersten Wahl. Woran es trotz vieler Jahre Erfahrung mit diesem Kommunikationskanal häufig noch hapert, ist eine professionelle und qualifizierte Bearbeitung der Beschwerden. Nachfolgend zehn Tipps, wie es trotzdem gelingt.

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten
von CallCenterProfi verfügbar.

  • Artikel vor der Print-Veröffentlichung lesen
  • Vollzugriff auf das CallCenterProfi-Artikel Archiv
  • Zugriff auf erweiterte Inhalte der Printausgabe
  • Sie können CallCenterProfi steuerlich absetzen

Mehr Infos zu unseren Abonnements

Jetzt kostenlos testen

EINE PRINT-AUSGABE KOSTENLOS,
ANSCHLIESSEND AB 129 €/JAHR,
JEDERZEIT KÜNDBAR

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Alexander Jünger

Telefon: +49 611 949147-44
Fax: +49 611 94914747-44

Kontakt aufnehmen

Passende Inhalte

Aktualität