CallCenter Profi

Summacom-Call Center in Bad Hersfeld nimmt operativen Betrieb auf

 –  Alexander Jünger

Im März wurde der Mietvertrag unterschrieben – keine zwei Monate später hat das Bad Hersfelder Call Center des Kundenservice-Dienstleisters Summacom seinen operativen Betrieb aufgenommen. (CallCenterProfi berichtete). Auf rund 850 Quadratmeter, direkt neben der Schilde-Halle, ist das neue Call Center beheimatet, in dem Summacom unter anderem Kundenservices für Netcom Kassel erbringt.

"Mit Netcom Kassel ist es uns gelungen, einen wahren Wunschkunden für unseren zweiten Standort zu finden“ so Summacom-Geschäftsführer Martin Schimpf. „Hier können wir unsere Expertise im Bereich der professionellen individuellen Kundenbetreuung ideal einbringen“, führt Schimpf weiter aus. Und Christian Menke, Leiter des Kundenmanagements der Netcom Kassel, ergänzt: „Wir freuen uns, dass Summacom künftig unser Call Center betreuen wird.“ Der Dienstleister passe sehr gut zur Netcom Kassel und erbringe „trotz seiner Größe, sehr individuelle Serviceleistungen und Flexibilität“, so Menke weiter. Als regionales Unternehmen mit großer Kundennähe seien „Prozesse nicht, wie bei den Big Playern der Branche, durch und durch standardisiert“. Deshalb ist Menke „überzeugt, dass Summacom unsere Ansprüche sowohl nach Professionalität als auch nach Individualität erfüllen kann.“

Auch Bad Hersfelds Bürgermeister Thomas Fehling zeigte sich „hocherfreut und stolz“ über die attraktive Neuansiedlung: „Was will man mehr: Ein Unternehmen setzt seinen Expansionskurs in unserer Stadt fort und gewinnt auch noch ein namhaftes Unternehmen aus unserer Region als ersten Kunden. Wenn dadurch wie geplant rund 200 Menschen einen hochwertigen Arbeitsplatz in der Bad Hersfelder Innenstadt finden, haben sich doch auch die städtischen Investitionen in den Schilde-Park einmal mehr gelohnt.“

Oben im Bild (v. l. n. r.): Kai Sattler (Bauleiter des Planungsbüros Sattler) Markus Wachtel (Architekt), Martin Schimpf (Geschäftsführer Summacom), Thomas Fehling (Bürgermeister von Bad Hersfeld), Johannes van Horrick und Christian Scholz (Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe Bad Hersfeld) sowie Christian Menke (Leiter Kundenmanagement bei Netcom Kassel)

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz

Business