CallCenter Profi

Stabübergabe bei den Contact Centern des Gut Conow

 –  Alexander Jünger

Bei den Contact Centern des Gut Conow Holding Gruppe (TELforYOU, Fonetix und Wittcall) endet eine Ära: Roland Nicklas, Geschäftsführer seit 2010, hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Zum 1. März 2019 hat Sönke Lorenzen seine Nachfolge übernommen.

Die Firmen-Geschichte liest sich bewegt: Der Standort in Görlitz konnte Ende 2009 vor der Schließung bewahrt werden, die aufgrund der damaligen Quelle-Insolvenz drohte. 180 Mitarbeiter wurden in diesem Zug in die TELforYOU GmbH + Co.KG übernommen. Die heutige Fonetix GmbH + Co.KG wurde 2011 gegründet. Die Wittcall GmbH + Co.KG, im Jahr 2000 gegründet und mit Sitz in Wittenhagen, eröffnete vor einem Jahr in Neubrandenburg einen weiteren Standort. Mit dem Partner in Bosnien-Herzegowina beschäftigen die Unternehmen heute 700 Mitarbeiter, an sieben Standorten.

„Ich freue mich, die Geschäftsführung der drei Contact Center, die gut aufgestellt sind, an Sönke Lorenzen übergeben zu können“, verabschiedete sich Roland Nicklas in den wohl verdienten Ruhestand. Sein Nachfolger Lorenzen ist in der Branche kein Unbekannter: Er verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung im Kundenservice und hat als Standortleiter und Geschäftsführer für Quelle mehrere Standorte im In- und Ausland aufgebaut und betreut. In den letzten zehn Jahren trug er als Geschäftsführer Operative beim Call Center-Dienstleister Invitel die Verantwortung für gut 80 Auftraggeber und 2.500 Mitarbeiter.

Hauptaufgabe und größte Herausforderung in seinem neuen Einsatzgebiet sieht er vornehmlich im Thema Digitalisierung. „Wir müssen uns darüber klar werden was wir gut beziehungsweise sehr gut können und wo diese Stärken in Zukunft gebraucht werden“, so Lorenzen, die die drei Contact Center des Verbunds genau dort aufstellen will.

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz

Business
Keine passenden Business Cards gefunden.