CallCenter Profi

Phone Coach Alpha: Mobiler Trainingskoffer

 –  Alexander Jünger

Mit dem „Phone Coach Alpha“ hat die Phone Coach Limited aus Hankham Pevensey (Großbritannien) ein mobiles Telefontrainings-System vorgestellt, dass nun auch auf dem deutschsprachigen Markt vertrieben werden soll. Das tragbare Telefontrainings-System ist in den Versionen Phone Coach Alpha 6 und 12 erhältlich und bietet somit eine Trainingsumgebung für sechs beziehungsweise zwölf Mitarbeiter.

Alle Komponenten des Trainingssystems (Trainingstelefone, Laptop mit Trainingsprogramm, Bedienungsanleitung und Kabel) finden in einem Trolley-Koffer Platz. In weniger als zehn Minuten ist das System aufgebaut und das Telefontraining kann beginnen: Nach dem Starten der Telefontrainings-Software auf dem Laptop, wird einfach eine neue Session angelegt oder eine aufgezeichnete Trainingseinheit (bei mehrtägigen Schulungen) weiter bearbeitet.

Die sechs oder zwölf Telefone (oben im Bild) lassen sich untereinander anrufen, um den Mitarbeitern die Trainingsinhalte zu vermitteln – sie laufen unabhängig von der Telefonanlage vor Ort und sind damit völlig autark von der lokalen Infrastruktur. Natürlich lassen sich auch Headsets statt der DECT-Tele­fone nutzen. Darüber ­hinaus gibt es die Möglichkeit, einen Kopfhörer für den Trainier und einen Lautsprecher anzuschließen, um aufgezeichnete Trainingsgespräche gemeinsam in der Gruppe abzuhören, zu analysieren und auszuwerten.

Mehr zum Phone Coach Alpha­System – das sich bei Bedarf tageweise mieten oder direkt erwerben lässt – finden Sie hier ...

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz

Business