CallCenter Profi

Personalie: Ben Ellermann wechselt von Talanx zur MUUUH! Group

 –  Alexander Jünger

Zum Monatswechsel hat Ben Ellermann Talanx, die IT-Tochter des hannoverschen Versicherungskonzerns, verlassen und verantwortet nun einen neuen Geschäftsbereich bei der Kundenmanagement-Beratung MUUUH! Group.

In den vergangenen 13 Monaten hat Ellermann bei Talanx als Leiter der Digitalisierung intensiv an der Entwicklung ihrer so genannten "2-Speed-IT-Strategie" mitgewirkt. Unter anderem verantwortete er die Gestaltung, den Aufbau und die Führung des Digital Labs. Bei der MUUUH! Group wird Ellermann seine Expertise im Bereich Digital Labs einerseits in eigene Projekte des Unternehmens einbringen. Andererseits wird er die Implementierung und Skalierung digitaler Pilotprojekte als Dienstleistung für Neu- und Bestandskunden der Unternehmensgruppe ausbauen. Zudem soll Ellermann Kooperationen zwischen dem neuen MUUUH!-Geschäftsbereich und verschiedenen Partnerunternehmen, etwa aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz, ausbauen und das Kundenmanagement-Angebot der Osnabrücker Gruppe um Software-Leistungen erweitern.

„Mit Ben Ellermann haben wir genau den Experten gewinnen können, den wir zum Aufbau unserer neuen Geschäftseinheit brauchen", so MUUUH!-Gründer Jens Bormann, der mit Ellermann schon bei "buw digital" aktiv war. "Wir kennen uns bereits aus der Zusammenarbeit in der Vergangenheit und sind überzeugt: Das wird ein Erfolg!“, so Bormann. Ellermann sieht das genau so. Aus seiner Sicht eigne sich "das Portfolio der MUUUH! Group ideal, um jene Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern, die Mittelständler und Konzerne aktuell und in den kommenden Jahren vor sich haben". Von der Idee und Vision des neuen MUUUH!-Geschäftsbereichs sei er "sofort Feuer und Flamme“ gewesen.

Passende Inhalte

Aufrufe

Passend im Marktplatz

Business