CallCenter Profi

ORG-DELTA zeigt Neuheiten für Raumakustik und Einrichtung

 –  Alexander Jünger

Seit 46 Jahren kümmert sich ORG-DELTA ganzheitlich um ergonomische Arbeitsplatzgestaltung. Beratung, Planung und Umsetzung in den Bereichen Mobiliar, Beleuchtung, Blendschutz und Raumakustik aus einer Hand. Neben bewährten Trends liegt der Schwerpunkt des CCW-Engagements dieses Mal auf vielen unterschiedlichen Wandlösungen, die sich gut auch ergänzend in Räume integrieren lassen.

Eine Neuheit sind Absorber-Wand-Elemente mit echtem Isländischen Moos. Isländisches Moos wird durch ein spezielles Verfahren konserviert und behält daher sein frisches natürliches Grün. Die Bilder benötigen weder künstliches Licht noch Pflege oder Düngung. Grundlage ist ein PET-Trägermaterial. Das bietet Anwendern die Möglichkeit, Moos-Bilder ganz kreativ mit unifarbenen PET-Colour-Wandelementen zu kombinieren.

Noch mehr Individualität in der Gestaltung lässt sich mit einer weiteren Produktneuheit erreichen: Absorber-Bilder, zum selbst bemalen (lassen). Die Bilder werden mit einem aufgezogenen weißen Stoff geliefert und können anschließend individuell etwa mit Acrylfarbe bemalt werden. So lassen sich Schallschutz und sinnvolle Raumakustik mit einer ganz persönlichen Note versehen und sogar als Teambuilding-Event nutzen, etwa indem Teams ihre „eigenen“ Bilder oder auch Stellwände selbst gestalten. Vermalt oder im Nachhinein ein passenderes Motiv gefunden? Nicht schlimm! Der wechselbare Stoff kann jederzeit ausgetauscht und neugestaltet werden.

Besucher der CCW 2018 können das am ORG-DELTA-Stand live ausprobieren und ein eigenes Bild gestalten. Für jeden Beitrag spendet der Anbieter für einen guten Zweck. Sie finden ORG-DELTA auf der CCW 2018 in Halle 2 am Stand D19 sowie unter: www.org-delta.de

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz

Business