CallCenter Profi

KIAMO wirft den Effizienz-Motor an

 –  Alexander Jünger

„Keep in touch!“ heißt der CCW-Slogan bei KIAMO und liegt damit sehr nah am Motto der Kongressmesse. Das lautet "Stay connected" und so sieht sich das KIAMO-Team "eindeutig voll im Trend". Voll im Trend seien auch die Anwender der Cross Channel-Lösung des Software-Lieferanten, wie eine aktuelle Nutzerbefragung von KIAMO attestiert. Zehn Prozent mehr Effizienz ab dem ersten Nutzungsjahr, 50 Prozent Zeitersparnis in der Vorgangsbearbeitung, 20 Prozent weniger Rückrufe durch mehr Präzision und weniger als eine Minute Wartezeit und damit eine verbesserte Kundenzufriedenheit sind nur ein paar Kennzahlen, die von den Befragten gespiegelt wurden.

Das Funktionsprinzip von KIAMO ist schnell skizziert: Die Lösung optimiert die Workloadverteilung und unterstützt den Mitarbeiter. Ein- und ausgehende Kundeninteraktionen erfassen, sortieren, priorisieren, verteilen und messen - das sind die Kernaufgaben. Die Bearbeitung komplexer Vorgänge durch den Menschen steht vom Systemansatz her absolut im Vordergrund und zwar unabhängig davon, welcher Kanal vom Kunden gewählt wurde. Auch das wird von der Nutzerbefragung bestätigt. Besonders geschätzt wird die In- und Outbound-Verwendung nur einer Lösung für Sprache, E-Mail, Chat, Messenger, Video, Telefax und Briefpost. Ein weiterer Vorteil ist die flexible Integration des Tools in vorhandene Daten- und Kommunikations-Landschaften der bestehenden ITK-Infrastruktur, wie etwa CRM-, ERP-, E-Mail-, CMS-, und DMS-Anwendungen sowie sonstigen „Silos“.

Sie finden KIAMO auf der CCW 2018 in Halle 2, am Stand B4 oder unter: www.kiamo.de

Passende Inhalte

Aufrufe

Passend im Marktplatz