CallCenter Profi

Herausforderung Homeoffice?!

 –  Alexander Jünger

Sechs Fragen, drei Minuten, Ihre Meinung - der Claim ist Programm und das Thema aktueller denn je. Immer mehr Unternehmen haben Mitarbeiter angesichts der Corona-Bedrohung ins Homeoffice geschickt, ohne wirklich darauf vorbereitet gewesen zu sein. Die Unternehmen nicht und die Mitarbeiter auch nicht. Eine aktuelle Umfrage versucht, ein Gesamtbild zu zeichnen, ob und wie Unternehmer diese Herausforderung gerecht werden - oder es zumindest versuchen.

Die Umfrage wurde initiiert von ProCom-Bestmann, einem herstellerunabhängigen Lieferanten von Akustik- und Soundlösungen im Geschäftsumfeld. Die Anfragen nach Homeoffice-Infrastruktur gingen dort sprichwörtlich durch die Decke - vom Headset bis zur Akustikoptimierung. Das hatte weitreichende Folgen auch auf die Zulieferer-Industrie. Corona als Pandemie ist ein weltweites Problem. Das bedeutet, dass rund um den Globus Mitarbeiter von ihren Büro-Arbeitsplätzen ins Homeoffice wechseln und insbesondere Hardware im Peak angefragt und somit teuer wird.

Wie sind Ihre Erfahrungen in diesem Zusammenhang? Das versucht die kurze Umfrage zu erfassen. Auf Wunsch erhalten Teilnehmer nach Abschluss des Befragungszeitraums eine Zusammenfassung der Ergebnisse per Mail.

>> Hier an der Umfrage teilnehmen ...

Passende Inhalte

Aktualität
Aufrufe

Passend im Marktplatz

Business