CallCenter Profi

Gesunde Luft reduziert Kankenstand im Call Center

 –  Alexander Jünger

Condair Systems präsentiert auf der CCW 2019 in Berlin einmal mehr Luftbefeuchtungslösungen, die die Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern mit sprechintensiven Tätigkeiten fördern. Neben aktuellen Lösungen für unterschiedliche Raumgrößen hat der Luftbefeuchtungsspezialist ein frisches Whitepaper mit im Messegepäck.

Erkrankungen des Atemsystems und des Stimmapparates gehören zu den häufigsten Ursachen für Arbeitsunfähigkeit im Call Center. Insbesondere im Winter kommt es vermehrt zu Grippewellen, Stimmstörungen und anderen Infektionen der Atemwege. Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass die Lebensdauer von Viren und die eigene Immunabwehr direkt von der Luftfeuchte im Raum abhängen.

Hier kommen professionelle Luftbefeuchtungsanlagen ins Spiel. Sie sichern permanent eine optimale relative Luftfeuchte von 40 bis 50 Prozent. Condair Systems (ehemals Draabe) stellt in Berlin aktuelle Luftbefeuchtungssysteme für unterschiedliche Raumgrößen vor. Neben stationären Komplettsystemen mit Hochdruck- oder Druckluftdüsen gibt es auch eine mobile Luftbefeuchtungslösung ohne automatische Wasserversorgung. Besucher können das vitalisierende Raumklima live erleben und ein zehnseitiges Whitepaper erhalten, das eine Praxis-Checkliste für die Prüfung der Klimasituation im Büro beinhaltet.

Sie finden Condair Systems auf der CCW in Halle 3 am Stand F18 sowie online unter: www.condair-systems.de

Passende Inhalte

Aufrufe

Passend im Marktplatz

Business
Keine passenden Business Cards gefunden.