CallCenter Profi

Editorial CallCenterProfi VIII-2017: Am Anfang war das Wort!

 –  Simone Fojut

Die Hinleitung zur Überschrift nimmt ein bisschen Zeit in Anspruch. Um genau zu sein: 20 Jahre. Genau so lange ist es her, dass CallCenterProfi zum ersten Mal in gedruckter Form erschien. Damals noch viermal im Jahr als Beilage eines Vertriebsfachmagazins, das es so inzwischen schon nicht mehr gibt. Es folgten Jahrgänge mit sechs, acht und zehn gedruckten Ausgaben – gefühlt perfekt war es jedoch irgendwie nie. Der Grund? Nachrichten und Themen halten sich nun mal an keinen vorher festgelegten Erscheinungstermin.

Mit dem Internet und den Möglichkeiten der digitalen Publikation änderte sich plötzlich alles: News ließen sich zeitnah einzeln veröffentlichen, gesammelt als Newsletter versenden und Fachartikel im geschlossenen Bereich noch vor Erscheinen der Printausgabe zum Download anbieten. Warum auf das ganze Album warten, wenn man die Singles einzeln veröffentlichen kann, nachdem sie im Kasten sind? Oder auf CallCenterProfi übertragen: Warum nicht die Frequenz an zeitnah verfügbaren, exklusiven* Fachinhalten im digitalen Umfeld erhöhen, Themen aufgreifen, wenn sie aktuell sind und nur den besten Content komprimiert als regelmäßig erscheinendes Printprodukt versenden? Gesagt, getan!

Dass es für diese Strategie (natürlich!) schon ein Wort gibt, überraschte uns bei den ersten Recherchen nicht wirklich. Dass es quasi keine deutschsprachigen Webseiten unter diesem Suchbegriff gibt, schon eher. „Continuous Publishing“ heißt er und meint eigentlich genau das oben formulierte: Die medialen Vorteile der Digitalisierung nutzen und – genau wie in der Welt der Kundenkommunikation - im Multichannel-Ansatz zu agieren. Wir freuen uns, wenn Sie diesen Weg weiter mit uns bestreiten

Für heute wünsche ich Ihnen – wie immer – interessante Eindrücke bei der Lektüre unserer aktuellen Ausgabe. Für Sie und Ihre Lieben alles Gute im kommenden Jahr,

Ihre Simone Fojut, Chefredakteurin CallCenterProfi
_____________________________
Alle Beiträge aus unserer Printausgabe finden Sie auch (mit gültigen Zugangsdaten) im Online-Archiv von CallCenterProfi. Sie sind noch kein regelmäßiger CallCenterProfi-Leser? Hier können Sie dies ändern ...

Sie sind CallCenterProfi-Abonnent, haben aber keine Zugangsdaten für den geschlossenen Exklusivbereich? E-Mail an redaktion@callcenterprofi.de genügt.

Passende Inhalte

Aufrufe

Passend im Marktplatz

Business