CallCenter Profi

DV-COM erhält weiteres TÜV-Siegel

 –  Alexander Jünger

TÜV Austria hat das Qualitätsmanagementsystem der DV-COM nach der internationalen Dienstleistungsnorm DIN EN ISO 18295-1 zertifiziert. Der Call Center-Dienstleister, der seit Ende Februar dieses Jahres zur STRÖER Dialog Group GmbH gehört, ist an den Standorten Pforzheim, Dresden, Mannheim, Magdeburg, Güstrow und Palma de Mallorca sowie einer Hauptstadtrepräsentanz vertreten.

Bereits seit Jahren nach DIN ISO 9001 zertifiziert, ist DV-COM nun auch gemäß den Anforderungen der internationalen Dienstleistungsnorm DIN EN ISO 18295-1 auditiert. Das branchenspezifische TÜV-Siegel bestätigt dem Customer Service Center den weiteren Zugewinn an Qualität innerhalb der operativen Unternehmensabläufe. Die Norm legt branchenspezifische Anforderungen mit Blick auf die operativen Prozesse der Customer Contact Center fest und setzt dabei den Fokus auf eine stetige Verbesserung der Kunden-, Auftraggeber- und Mitarbeiterzufriedenheit.

„Mit diesem Siegel wird uns die Erfüllung der internationalen Standards für Dienstleistungsunternehmen bestätigt. Es unterstreicht die Effizienz, Professionalität und Zuverlässigkeit unseres Qualitätsmanagementsystems“, so Claudia Petrich, Leiterin Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung DV-COM. Die vollständige Erfüllung der Anforderungen dieser Norm erfolgte für den DV-COM Standort in Pforzheim. Auch für alle weiteren DV-COM Standorte werden diese durch das Qualitätsmanagementsystem sichergestellt. Signifikante Synergieeffekte ergeben sich dabei für die STRÖER Dialog Group und ihre Marken durch die unternehmensweite Ausweitung der prozessualen Abläufe.

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz

Business