CallCenter Profi

Dima Beitzke ist neuer Bereichsleiter E-Commerce bei Baur

Der Online-Händler Baur hat sein Führungsteam ergänzt und Dima Beitzke zum neuer Bereichsleiter E-Commerce ernannt. Mit Wirkung zum 1. September 2018 verantwortet er die Leitung des neu geschaffenen Bereichs E-Commerce, in dem die Abteilungen Online-Marketing, Shopmanagement, Business Analytics, Business Intelligence sowie Koordination/Projekte gebündelt sind.

„Mit Dima Beitzke steigern wir die digitale Kompetenz unserer Organisation", so Patrick Boos, Baur-Geschäftsführer für das Ressort „Marke und Vertrieb“, zur Personalie. Beitzke sei "ein ausgewiesener Kenner digitaler Geschäftsprozesse" und verfüge "über einschlägige Erfahrungen im Vertrieb und in allen Disziplinen des Dialog- und Online-Marketings". Damit bringe er die Fähigkeiten und Erfahrungen mit, die Baur Versand für die weiter erfolgreiche digitale Transformation benötige.

Nach einer kaufmännischen Ausbildung nahm Dima Beitzke 2000 bei der Deutschen Post Direkt GmbH ein berufsbegleitendes Studium auf. Es folgten vertriebliche Führungsaufgaben in Unternehmen der KarstadtQuelle AG, der Bertelsmann AG und der Axel Springer AG. Anschließend war er Managing Director des Online-Portals Erdbeerlounge GmbH (heute desired.de). Von 2013 bis 2017 war er Chief Sales Officer der Sedo GmbH, einer Gesellschaft der United Internet AG und Betreiber eines globalen Online-Marktplatzes. Zuletzt bekleidete Dima Beitzke Führungspositionen innerhalb der Zalando Media Solutions GmbH, einer auf Digital Marketing spezialisierten Gesellschaft der Zalando SE.

Passende Inhalte

Aktualität
Aufrufe

Passend im Marktplatz

Business
Keine passenden Business Cards gefunden.