CallCenter Profi

Sonntagsarbeit: Call Center Verband kritisiert Ver.di

 –  Michaela Kreuzpointner

Die Gewerkschaft Ver.di hat am heutigen Dienstag zu einer Unterschriften-Aktion gegen Sonntagsarbeit in Call Centern aufgerufen. Anlass ist die andauernde Diskussion um das Verbot der Sonn- und Feiertagsarbeit in deutschen Call Centern. Der Call Center Verband Deutschland e. V. übt Kritik an der Aktion.

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi startet am Dienstag eine bundesweite Unterschriftenaktion gegen Sonntagsarbeit in Callcentern. Hintergrund der Aktion unter dem Motto "Sonntagsarbeit - Nein danke!" ist nach Angaben der Gewerkschaft die anhaltende Diskussion über das Verbot von Sonn- und Feiertagsarbeit in Callcentern.

Verdi kämpft gegen Sonntagsarbeit in Callcentern - Lesen Sie mehr auf:
www.donaukurier.de/nachrichten/wirtschaft/Deutschland-Arbeit-Gewerkschaften-Verdi-kaempft-gegen-Sonntagsarbeit-in-Callcentern;art154664,3120740

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi startet am Dienstag eine bundesweite Unterschriftenaktion gegen Sonntagsarbeit in Callcentern. Hintergrund der Aktion unter dem Motto "Sonntagsarbeit - Nein danke!" ist nach Angaben der Gewerkschaft die anhaltende Diskussion über das Verbot von Sonn- und Feiertagsarbeit in Callcentern.

Verdi kämpft gegen Sonntagsarbeit in Callcentern - Lesen Sie mehr auf:
www.donaukurier.de/nachrichten/wirtschaft/Deutschland-Arbeit-Gewerkschaften-Verdi-kaempft-gegen-Sonntagsarbeit-in-Callcentern;art154664,3120740

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi startet am Dienstag eine bundesweite Unterschriftenaktion gegen Sonntagsarbeit in Callcentern. Hintergrund der Aktion unter dem Motto "Sonntagsarbeit - Nein danke!" ist nach Angaben der Gewerkschaft die anhaltende Diskussion über das Verbot von Sonn- und Feiertagsarbeit in Callcentern.

Verdi kämpft gegen Sonntagsarbeit in Callcentern - Lesen Sie mehr auf:
www.donaukurier.de/nachrichten/wirtschaft/Deutschland-Arbeit-Gewerkschaften-Verdi-kaempft-gegen-Sonntagsarbeit-in-Callcentern;art154664,3120740

Zur Unterschriften-Aktion von Ver.di äußert sich Dirk Egelseer, Vorstandsmitglied des Call Center Verband Deutschland e. V. Ressort Recht & Regulierung, wie folgt:

„Das Arbeitsverbot in Call Centern an Sonn- und Feiertagen schadet den Verbrauchern und Arbeitnehmern gleichermaßen. Studien belegen, dass viele Kunden Call Center-Dienste am Wochenende als unverzichtbar ansehen. Wir brauchen hier nicht mehr Restriktion, sondern eine Regelung, die einer modernen Dienstleistungsgesellschaft Rechnung trägt und Wettbewerbsfähigkeit gewährleistet. Deutschland wäre mit einem Verbot umringt von Staaten, die sich durch legale Sonntagsarbeit in Call Centern einen klaren Wettbewerbsvorteil verschaffen. Dadurch werden Arbeitsplätze in Deutschland vernichtet. Viele Beschäftigte fühlen sich zudem durch das Verbot von Sonntagsarbeit bevormundet und um den – häufig mit attraktiven Zuschlägen versehenen – Verdienst gebracht.“  

Weitere Informationen zum Thema Sonntagsarbeit von Call Centern finden Sie unter: https://callcenter-verband.de/wp-content/uploads/2015/09/CCV-Broschuere-Sonntagsarbeit-2015.pdf

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz