CallCenter Profi

Drei Fragen an Competence Call Center (CCC)

 –  powered by CCC

Über den Wiedereinstieg der Investmentgesellschaft ARDIAN beim Outsourcing-Spezialisten Competence Call Center (CCC), sprachen wir mit CCC-CEO Christian Legat, Dirk Wittneben, Managing Director bei ARDIAN und Marc Abadir, ebenfalls Managing Director bei ARDIAN.

CallCenterProfi: ARDIAN steigt erneut als Mehrheitseigentümer bei CCC ein. Was sind die Hintergründe?

Legat: Bereits in den Jahren 2009 bis 2013 war ARDIAN an CCC beteiligt und hat das wachstumsstarke Unternehmen bei der Umsetzung seiner internationalen Expansionsstrategie unterstützt. Mit der erneuten Unterstützung von ARDIAN plant CCC seine Position im deutschsprachigen Raum weiter auszubauen und als einer der letzten unabhängigen europäischen Anbieter eine aktive Rolle in der fortschreitenden Marktkonsolidierung in Europa einzunehmen.

CallCenterProfi: Wie sieht die gemeinsame Strategie aus?

Legat: Das Team von ARDIAN um Dirk Wittneben und Marc Abadir verfügt über ein sehr gutes Verständnis für unser Geschäftsmodell und die relevanten Markttreiber. Die Zusammenarbeit von 2009 bis 2013 war überaus erfolgreich und wir sind überzeugt, dass wir an diesen Erfolg anknüpfen werden. Dank unserer hervorragenden Position im deutschsprachigen Markt und einem einzigartigen Kundenportfolio bestehend aus führenden Unternehmen verschiedenster Branchen, haben wir eine sehr gute Position neue Kunden von unseren Erfahrungen und Services zu überzeugen und für uns zu gewinnen. Gleichzeitig wollen wir auch mit unseren bestehenden Kunden weiter wachsen, indem wir unser Produktangebot kontinuierlich ausbauen. Dabei greifen wir auf neueste technologische Lösungen über alle Kommunikationskanäle zurück, um für unsere Kunden einen echten Mehrwert zu generieren und eine breitere Wertschöpfung abzudecken.

Wittneben: Wir freuen uns sehr, das ausgezeichnete Managementteam von CCC um Christian Legat, Ulf Herbrechter und Thomas Nemec in seiner nächsten Wachstumsphase zu begleiten. Mit der Transaktion unterstreichen wir zudem unsere Kompetenz, Unternehmen in den verschiedensten Entwicklungsstufen und Größenordnungen zu unterstützen.

Abadir: Aufbauend auf die sehr positiven Erfahrungen freuen wir uns, das CCC-Team ein weiteres Mal bei der Fortschreibung seiner Erfolgsstory begleiten zu dürfen. Wir sind davon überzeugt, dass CCC als führender Qualitätsanbieter wei-terhin von den sich immer rascher wandelnden Kommunikationsgewohnheiten der Verbraucher und der zunehmenden Bedeutung des Kundendialogs in der Markenbildung profitieren wird.

CallCenterProfi: Der Kundendialog verändert sich gerade sehr stark. Wie schätzen Sie diese Entwicklung ein? Wie wird CCC sich hier positionieren?

Legat: Wir sehen in unserer Arbeit der letzten zwei Jahrzehnte eine ständige Veränderung: Was 1998 noch als Rufnummernauskunft begann, sind 2018 komplexe und hochwertige Themen im Kundendialog. Mit unseren bestehenden und neuen, sehr spannenden Partnern, aus verschiedensten Branchen, begleiten wir unterschiedlichste Entwicklungsstadien. Wir freuen uns auf kommende Veränderungen und sehen diese als Teil unserer Unternehmens-DNA.

_____

Über CCC
Competence Call Center (CCC) hat sich auf hochqualitative Call Center-Lösungen spezialisiert. Sein Know-how bringt der Outsourcing-Spezialist sowohl beim Aufbau als auch bei der operativen Umsetzung von professioneller Kundenkommunikation auf allen Kanälen für seine Auftraggeber und seine Kunden ein. CCC bietet seinen Auftraggebern an 18 Standorten mit insgesamt mehr als 6.000 Mitarbeitern multilinguale Lösungen in mehr als 28 Sprachen. Incoming Hotlines, Outgoing Kampagnen, E-Mail-, Fax- und Brief-Korrespondenz, Live Chat, Social Media-Monitoring und Betreuung sowie E-Commerce-Solutions sind die Kernkompetenzen des Dienstleisters.

Passende Inhalte

Aktualität

Passend im Marktplatz

Business