CallCenter Profi

Das sind die Sieger bei den Young Professionals 2019

 –  Alexander Jünger

Bereits zum elften Mal trat der beste Nachwuchs der Call und Contact Center-Branche beim Finale des bundesweiten Wettbewerbs „Young Professionals – Talente im Dialog“ auf der CCW 2019 an. Auszubildende der Berufe „Kaufleute für Dialogmarketing“ und „Servicefachkraft für Dialogmarketing“ demonstrierten eindrucksvoll ihr Fachwissen und ihre Kreativität.

Für den Wettbewerb hatten sich 60 Finalisten aus drei Ausbildungsjahren qualifiziert, um ihr Fachwissen und ihre kommunikativen Fähigkeiten in den Kategorien Praxis, Theorie und Kreativität unter Beweis zu stellen. Der Sieg im ersten Ausbildungsjahr ging an Benjamin Riether (Deutsche Telekom AG, oben links), im zweiten Ausbildungsjahr an Maximilian Wehner (TAS AG, oben Mitte) und im dritten Ausbildungsjahr an Tobias Groß (AMEVIDA SE, oben rechts).

Die Sieger in den drei Ausbildungsjahren erhielten jeweils 500 Euro – die Zweit- und Drittplatzierten attraktive Sachpreise. Zusätzlich gab es für die drei Erstplatzierten jedes Ausbildungsjahres ein eintägiges Präsentationstraining im Wert von 480 Euro und Bildungscoupons für ihr Unternehmen, um die eigenen professionellen Fähigkeiten zu vertiefen.

Die Jury aus Susann Schulze (gevekom GmbH), Christoph Bartels (T.D.M. Telefon-Direkt-Marketing GmbH), Hartmut Danielzick (AXA Customer Care GmbH), Alexander Jünger (CallCenterProfi), Katrin Seidel (bfkm GmbH), Martin Fehsenfeld (amevida), Leo Staub-Marx (Capita) und Peter Neubauer (gevekom) wertete die Leistungen und konnte hautnah das Ringen um die Plätze miterleben.

„Als Ausbildungsleitung habe ich eine besondere Beziehung zu den Auszubildenden und den jungen Talenten von morgen“, begeisterte sich Jurymitglied Christoph Bartels. „Zu sehen, wie durch Kreativität und Teamwork neue Synergien und Impulse entstehen“, sei großartig. „Der Wettbewerb inspiriert mich und unsere Branche, da er zeigt, dass Kommunikation gelebt werden muss um voranzuschreiten.“

Über den Wettbewerb:
Der Wettbewerb „Young Professionals – Talente im Dialog“ wurde erstmals 2008 von bfkm ausgerichtet. Seit 2011 beteiligt sich die CCW als Kooperationspartner. Ziel ist es, der Nachwuchsförderung im Bereich Dialogmarketing neue Impulse zu verleihen und das Image einer Branche mit anspruchsvollen Herausforderungen aufzuwerten.

Weitere Informationen, Platzierungen und Bilder in Kürze unter: http://www.young-professionals.biz

Auch in diesem Jahr ist der Wettbewerb nur durch die finanzielle Unterstützung der Sponsoren aus ganz Deutschland möglich gewesen. Der Ausrichter dankt allen für ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit.

Passende Inhalte

Aufrufe

Passend im Marktplatz

Business