CallCenter Profi

Call Center-Tochter von Thomas Cook gerettet

 –  Alexander Jünger

Wie verschiedene Medien Ende Dezember vergangenen Jahres berichteten, sind die knapp 500 Arbeitsplätze bei der Thomas Cook Call Center-Tochter GfR in Berlin und Bochum gerettet. Wie bekannt wurde, ist der Verkauf bereits vor Weihnachten abgeschlossen worden und benötigt so keine Zustimmung der Kartellbehörden.

Beim Käufer der Gesellschaft für Reisevertriebssysteme (GfR) handelt es sich um die Münchner Beteiligungsgesellschaft Dubag. Wie bekannt wurde, will der Fonds die Geschäfte der GfR mit dem bestehenden Führungsteam weiterführen, stellt dem Management aber einen Dubag-Manager zur Seite.

Passende Inhalte

Aktualität

Passend im Marktplatz

Business
Keine passenden Business Cards gefunden.