CallCenter Profi

Call Center-Dienstleister COMBITEL erneuert TÜV-Zertifikat für Kundenzufriedenheit

 –  Alexander Jünger

Die COMBITEL Gesellschaft für Dialog-Marketing mbH hat für ihre Kunden-Hotlines zu komplexen Produkten und Services erneut die Zertifizierung in der Kategorie "Kundenzufriedenheit" von der TÜV Süd Management Services GmbH erhalten. Der Dienstleister, der 2009 und 2013 bereits in der Kategorie "Service Qualität" zertifiziert war, will damit seine Qualität im telefonischen Support sicherstellen.

Für die Erneuerung des Kundenzufriedenheits-Zertifikats hat der TÜV Süd nach eigenen Angaben 1.238 Interviews mit Kunden ausgewertet, die kurz zuvor von COMBITEL betreute Support-Hotlines angerufen hatten. Auf Basis eines umfangreichen Fragebogens ermittelten die Prüfer dann die Zufriedenheit dieser Kunden über den gesamten Kundenerlebnisprozess hinweg, also vor, während und nach dem Telefongespräch. Bei der errechneten Gesamtzufriedenheit erreichte COMBITEL einen Spitzenwert von 1,78. Die TÜV-Zertifizierung für Kundenzufriedenheit gilt für zwei Jahre, also bis August 2017. Bereits im August 2013 erhielt COMBITEL das Prüfsiegel für Kundenzufriedenheit, ist seitdem also durchgehend zertifiziert. In den Jahren 2009 bis 2013 war COMBITEL zudem in der Kategorie Service Qualität zertifiziert.

Zu den Prüfungsinhalten informierte COMBITEL heute im Rahmen einer Pressemitteilung. Hier ist zu lesen, der TÜV Süd habe in "einem streng geregelten Verfahren überprüft, wie Kunden den Service von COMBITEL in den Kategorien Erreichbarkeit, Freundlichkeit, Fachkompetenz und Zuverlässigkeit der Mitarbeiter, Verständlichkeit und Verbindlichkeit der Aussagen und beim Umgang mit Beschwerden benoten. Auch der persönliche Einsatz, die Lösungsorientiertheit des Mitarbeiters sowie die Individualität der Beratung je nach Anliegen des Kunden wurden bewertet"

Mehr Informationen über die Zertifizierungsmethode des TÜV Süd in der Kategorie "Kundenzufriedenheit" stehen hier zur Verfügung.

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz