CallCenter Profi

19.02.2019: Networking und Wissenstransfer bei "Visionäre im Dialog"

 –  Alexander Jünger

Sie wollen wissen, wie künstliche Intelligenz und die digitale Transformation die Kommunikation von morgen mit Ihren Kunden verändern und möchten sich mit Branchenkollegen auf Augenhöhe austauschen? Dann sollten Sie die Neuauflage der Veranstaltungsreihe „Visionäre im Dialog“ des DDV nicht verpassen. Am 19. Februar 2019 referiert Alexander Britz, Leiter des Geschäftsbereichs „Digitale Business Transformation & Internet of Things“ bei Microsoft Deutschland, darüber, "Was künstliche Intelligenz, Internet of Things und digitale Transformation für unsere Kommunikation bedeuten".

Bereits zum sechsten Mal findet "Visionäre im Dialog" im kommenden Jahr in der Bundeshauptstadt am ersten Messetag der CCW statt. DDV-Präsident Patrick Tapp kennt "kein vergleichbares Veranstaltungsformat wie die 'Visionäre im Dialog'. Hier findet einmal jährlich echter Expertenaustausch auf Augenhöhe in einer hochkarätigen Location in Berlin statt.“ 2019 steigt der Event direkt im Herzen der Hauptstadt gelegenen "Delphinium" im Hotel Sofitel, direkt am Gendarmenmarkt. Im Mittelpunkt steht die viel erwartete Keynote von Alexander Britz, in der er aufzeigen wird, welche Auswirkungen KI, IoT und die digitale Transformation auf unsere Kommunikation haben werden. Im weiteren Verlauf des Abend wird sich zudem die Gelegenheit ergeben, das Thema vertiefend zu diskutieren.

Der Einlass zur Veranstaltung beginnt 18 Uhr - eine Stunde später geht es los. Die Teilnahmegebühr inklusive Speisen und Getränke liegt bei 159 Euro (zzgl. MwSt.) pro Person. DDV-Mitglieder erhalten für 98 Euro Eintritt. Eine direkte Anmeldemöglichkeit sowie eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter: www.visionaere-im-dialog.de

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz

Business