CallCenter Profi

03.03.2020: "Visionäre im Dialog" in Berlin

 –  Alexander Jünger

Auch 2020 gibt es den DDV-Event "Visionäre im Dialog". Die Veranstaltungsreihe, die bereits zum siebenten Mal stattfindet, öffnet diesmal im "Amplifier" in Berlin seine Tore. Keynote Speaker ist erstmals eine Frau: Christina Taylor, Managing Partner und Mitinhaberin der Creaholic SA in Biel/Bienne, einer führenden Innovationsfabrik mit globalem Kundenstamm, referiert über Innovationen am Beispiel der Swisscom.

Christina Taylor weiß, wovon sie spricht. Sie unterrichtet an verschiedenen Fachhochschulen und hält europaweit Vorträge zu den Themen Innovation, Transformation sowie Produkt- und Serviceentwicklung. Sie arbeitet an der Schnittstelle von Customer Experience-Design, Transformation und Produkterfindung. Ihre Erfahrung reicht von der Dienstleistungsbranche (etwa bei der Swisscom und Deutsche Bank) bis hin zu Non-Profit-Organisationen (Botnar Fondation) und der Luxusindustrie (Omega). Christina Taylor arbeitete fünf Jahre lang im Silicon Valley am Outpost von Swisscom und brachte ihr Wissen über visionäres Entrepreneurship und Design Thinking in die Schweiz zurück. Sie ist Gründerin von Human Centered Design in der Swisscom und die Autorin von "Oops! Innovation ist kein Zufall." Das Buch beschreibt den 15-jährigen Wandel der Swisscom von einem traditionellen, technologieorientierten Unternehmen zu einem agilen, menschenzentrierten Unternehmen.

Der Einlass zur Veranstaltung beginnt 18 Uhr - eine Stunde später geht es los. Die Teilnahmegebühr inklusive Speisen und Getränke liegt bei 159 Euro (zzgl. MwSt.) pro Person. DDV-Mitglieder erhalten für 98 Euro Eintritt. Eine direkte Anmeldemöglichkeit sowie eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter: www.visionaere-im-dialog.de

Passende Inhalte

Passend im Marktplatz

Business