Rang Vorjahr / Tendenz Unternehmen
01 01 arvato direct services GmbH 763.725.368
02 03 walter services 203.781.273
03 04 SNT Deutschland AG 175.277.000
04 05 Sitel GmbH 141.000.000
05 02 D+S europe AG (Customer Care Services) 100.400.000
06 07 buw Holding GmbH 81.035.101
07 09 TECTUM Group 80.258.000
08 08 Transcom WorldWide GmbH 63.075.000
09 12 Bosch Communication Center 54.291.000
10 13 SYKES Enterprises Unternehmensgruppe 52.600.000
Alexander Jünger

Wieder einmal hat die Redaktion des Fachmagazins CallCenterProfi das Ranking der umsatzstärksten Call Center-Organisationen aufgestellt. Angesichts des schwierigen ablaufenen Geschäftsjahres 2009 zeigen sich einige Veränderungen in den Platzierungen.

An der Nummer Eins im deutschen Call Center-Business gibt es nichts zu rütteln. Wie in den letzten Jahren auch ist Arvato Direct Services (2009 mit einem Netto-Roheinkommen von knapp 764 Millionen Euro) hierzulande der unangefochtene Branchenprimus, auch wenn der Umsatz etwa 15,5 Millionen Euro geringer ausfällt als noch 2008. Die letztjährige Nummer 2, die D+S Europe AG, rutscht im aktuellen Ranking auf den fünften Platz. Darüber freut sich die Walter Services Holding als neuer Zweitplatzierter mindestens genau so wie die neue Nummer 3, die SNT Deutschland AG.

Neue Unternehmen in den Top 10 der Umsatzstärksten sind das Bosch Communication Center sowie Sykes Enterprises. Zwar konnten beide im Vergleich zur Vorjahreserhebung ihre Performance deutlich verbessern, der Aufstieg unter die besten Zehn ist jedoch auch der Tatsache geschuldet, dass bei der Neuauflage des Rankings viele Unternehmen von der Meldung ihrer Umsatzzahlen Abstand genommen haben. Mit Teleperformance ist nur eine Call Center-Organisation im Ranking vertreten, die 2009 noch nicht dabei war. Dafür fehlen 17 Unternehmen, die in der Vergangenheit mit von der Partie waren. Darunter so bekannte wie die defacto Gruppe, die gkk Dialog Group und ASV Direktmarketing. Schade: Schließlich fordert die Branche unisono mehr Transparenz im Markt.

"Die Krise spüren wir nicht" wurde die Call Center-Welt im letzten Jahr nicht müde zu betonen. Unser Ranking hingegen zeigt ein anderes Bild. Erstmals sinken im Vergleich zum Vorjahr sowohl der kumulierte Umsatz der zehn Bestplatzierten als auch die Anzahl der Mitarbeiter.

Information zum CallCenterProfi-Ranking

Alle Details zum CallCenterProfi-Ranking 2010 lesen Sie in unserem Fachmagazin. Abonnenten mit gültigen Zugangsdaten finden den Beitrag im Online-Archiv ...