Call Center-Dienstleister KiKxxl feiert zehnjähriges Bestehen in Bremen

Der Bremer Standort des Kommunikationsdienstleisters KiKxxl in der Hermann-Köhl-Straße hat sein zehnjähriges Bestehen gefeiert und will in der Hansestadt weiter wachsen. Das kündigten die geschäftsführenden Gesellschafter Andreas Kremer und Erden Yildirim bei einem Besuch des Standortes an. Es war der erste, den der Dienstleister neben seinem Hauptsitz in Osnabrück eröffnet hatte. Zehn Jahre später verfügt KiKxxl über vier deutsche Standorte und ein Call Center in Prishtina (Kosovo).

Call Center setzen auf Azubis

Mitarbeitergewinnung ist im Call Center-Business eine schwierige Angelegenheit. Nicht erst seit gestern und nicht nur bei Führungskräften, sondern auch an der Basis. Auszubildende können hier ein Weg aus der Misere sein - wenn man denn welche findet. CallCenterProfi hat im Zuge des aktuellen Rankings auch diesen Umstand unter den Teilnehmern erfragt.

CallCenterProfi-Ranking 2018 liegt vor

Wie immer hatte das seit 18 Jahren erscheinende Ranking einige Überraschungsmomente zu bieten. Gleich drei „neue“ Teilnehmer konnten sich unter den Top Ten der umsatzstärksten Dienstleister positionieren. Damit steigt auch die Zahl der deutschsprachigen Mitarbeiter im Call Center-Markt, die sich anhand des Rankings verbindlich nachweisen lassen.