Studie zeigt Digitalisierungs-Blues bei deutschen Unternehmen

Verzettelt sich die deutsche Wirtschaft in Sachen digitaler Transformation? Diese These stützt die aktuelle Studie "Potenzialanalyse Transformation erfolgreich managen" von Sopra Steria Consulting. Demnach erzielt erst jedes vierte Unternehmen Umsatzsteigerungen durch Digitalisierung.

Umfrage: Wie servicezentriert ist Ihre IT?

In einer neuen Studie untersuchen die USU AG in Zusammenarbeit mit den Marktforschern von SERVIEW, wie „servicezentriert“ die heutigen IT-Organisationen agieren. Dazu wird im ersten Teil abgefragt, wie serviceorientiert die IT sich gegenüber dem Business-Anwender darstellt. Im zweiten Teil wird ermittelt, wie stark die IT ihre internen Prozesse und Strukturen an Business-Services ausrichtet.

Neuauflage: Jetzt an der aktuellen Contact Center-Gehaltsstudie teilnehmen!

TGMC Management Consulting agiert seit 1994 als Personalberatung am Markt. Mit den vier Säulen Executive Search, Recruiting Services, Career Support und Change Experts sowie einem klaren Branchenfokus, bietet der Dienstleister nach eigenen Angaben "Unternehmen wie auch Kandidaten einen umfassenden und bedarfsorientierten Service". Derzeit erhebt TGMC wieder aktuelle Daten für die regelmäßig wiederkehrende Contact Center-Gehaltsstudie. Führungskräfte sind herzlich eingeladen, bis zum 30. April 2019 an der Befragung teilzunehmen.

Studie von ASC zeigt Status quo der Cloud-Entwicklung

Für die Studie „Communication 4.0 – Communication & Collaboration in der Cloud“ des geben Experten aus der DACH-Region und Luxemburg Auskunft, wie sie zum Einsatz von Cloud-Diensten stehen. Befragt wurden IT-Experten und Führungskräfte der Branchen Banken und Versicherungen, Contact Center und Öffentlicher Sektor. Ergebnis: Der Trend geht eindeutig in Richtung Cloud-Nutzung und die große Mehrheit der Entscheider erkennt das Potenzial.

Studie: WhatsApp in Deutschland auf Platz 4 der Kommunikationskanäle

Laut der aktuellen Studie „Der Kundenkontakt-Radar“ von PeterConnects kommt WhatsApp beim Kundenkontakt immer häufiger zum Einsatz. Damit nimmt der Messenger in der Rangliste der am häufigsten genutzten Kommunikationskanälen mit 21 Prozent den vierten Platz ein. Auf den ersten drei Rängen stehen die klassischen Kommunikationskanäle E-Mail, Telefon und Videokonferenz.

Studie zeigt KI-Einsatz in der Telekommunikationsbranche

Eine aktuelle Studie der Management- und Technologieberatung BearingPoint hat die Nutzung von künstlicher Intelligenz in der Telekommunikationsbranche untersucht. Dort sind KI-basierte Anwendungen bereits weit verbreitet. Die Erhebung hat auch analysiert, ob durch KI Jobverluste zu erwarten sind. Die Antwort: Jein!

Mehr anzeigen