Anzeige

Helfer für die Zukunft: Bots und Assistants im Kundenservice

Assistants im Allgemeinen und Chatbots im Besonderen sind aktuell heiß diskutierte Themen für den Customer Service. Ob für den Kundenservice der Gegenwart oder den der Zukunft, darüber streiten sich die Experten. Unumstritten ist, dass die Mitarbeiter aus Fleisch und Blut, die echten Service bieten, die großen Helden des Kundenservice sind und auch bleiben. Ohne sie, davon darf man trotz aller Digitalisierung überzeugt sein, wird auch in Zukunft kein exzellenter Service möglich sein. Weshalb Bots und Assistants aber die kleinen Helden des Kundenservice werden dürften und wie Unternehmen ihren Weg dahin gestalten können, damit befasst sich Teil drei der unymira Artikelreihe.

Anzeige

Raumakustik: Wandschmuck für die angenehme Frequenz der Sprache

Eine attraktive Arbeitsumgebung fördert die Motivation der Mitarbeiter, deren Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Das ist sichtbar und durch Studien belegt. Wer an dieser Stelle halt macht, ist aber noch lange nicht am Ende des Weges, denn es gibt auch Störenfriede und Spielverderber, die man nicht sehen kann.

Anzeige

Customer First im Kundenservice: Herausforderung und Chance zugleich und heute mehr denn je

Es gibt kaum ein Unternehmen, das in seinen Werteversprechen nicht an irgendeiner Stelle postuliert, der Kunde stehe im Mittelpunkt des täglichen Handelns. Doch was bedeutet dieses Versprechen konkret? Im Allgemeinen und für den Kundenservice im Besonderen? Wie können Ideen generiert und Vorgehensweisen erarbeitet werden, um dieses Versprechen umzusetzen? Welchen Beitrag leistet die Digitalisierung? Ist die Umsetzung des Customer First-Ansatzes teuer? Einige Antworten auf diese Fragen, vor allem aber Ansätze zu ihrer Beantwortung, liefert dieser Beitrag.

Anzeige

Digitalisierung im Kundenservice: Wege zu einer Strategie und warum Sie selbst wahrscheinlich mehr darüber wissen, als Sie vermuten

„Digitalisierung Kundenservice | Umsetzung mit Erfolg“ verspricht eine der vielen Anzeigen, googelt man nach „Digitalisierung“ und „Kundenservice“. Vor der Umsetzung stellt sich aber unweigerlich die Frage, was genau umgesetzt werden soll und was bedeutet überhaupt Digitalisierung für den Kundenservice? Oder präziser: für IHREN Kundenservice? Wie muss IHRE Digitalisierungsstrategie für den Kundenservice aussehen? Warum Sie selbst wahrscheinlich mehr darüber wissen, als Sie vermuten und wie Sie dieses Wissen erschließen und zur Erarbeitung einer schlagkräftigen Strategie nutzen können, damit beschäftigt sich dieser Artikel.

Anzeige

Ob man stören darf oder nicht, zeigt euch nun das Licht!

Unterbrechungen im Arbeitslaufablauf kosten Nerven, Zeit und damit auch eine Menge Geld. Aktuellen Studien zufolge verliert ein Mitarbeiter am Tag bis zu 2,1 Stunden Produktivität, wenn er unnötig gestört wird - am Tag! Wie sich dem wirkungsvoll (und vor allem sichtbar) entgegenwirken lässt, erklären die Experten von akustikom und ProCom-Bestmann im "Akustik-Tipp des Monats".

Anzeige

VoiceCoach: Das phänomenale Stimmen-Feedback des elektronischen Tausendsassas

Am Anfang war das Wort und es ward lauter und lauter. Übertragen auf die heutige Zeit in Verbindung mit einem Großraumbüro oder Kundencenter entsteht mitunter ein Geräuschpegel, der gehörig an den Nerven zerrt. Verantwortlich dafür sind die so genannten lebenden Lautsprecher der Szenerie, stets engagierte Mitarbeiter, aber leider auch unüberhörbar auftretend. Wie sich hier effizient Abhilfe verschaffen lässt, verraten die Akustikexperten von ProCom-Bestmann und Akustikom im Akustik-Tipp des Monats.

Mehr anzeigen