NACHRICHTEN

Gutes Ende bei Kluth

06.12.2007 - Für die angeschlagene KLUTH Telemarketing GmbH hat sich ein Investor gefunden: Die theBEEcompany GmbH - ein Tochterunternehmen der PREMIUMcommunications Holding AG mit Sitz im Schweizer Tägerwilen. Auch der Greifswalder Standort hat einen Käufer.

Die PREMIUMcommunications Holding AG hat nach eigenen Angaben in den vergangenen Jahren ihr Geschäftsvolumen im Call Center-Bereich stark ausgebaut. Für das laufende Jahr wird ein Wachstum von über 40 Prozent auf einen Gesamtumsatz von rund 80 Millionen Franken angegeben. Mit der theBEEcompany GmbH sei "ein Investor gefunden worden, der selbst erfolgreich am Markt auftritt und dessen Marktstellung durch die Übernahme weiter deutlich gestärkt wird", heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung. "Durch die Übernahme wird auch in Zukunft am Standort Düsseldorf eine hochwertige und umfassende Betreuung der Kunden der Kluth Telemarketing GmbH sichergestellt."

Auch die Zukunft der Greifswalder Kluth Customer Care GmbH ist gesichert. Per 1. Januar 2008 übernimmt hier die KDW Greifswald GmbH i.G. die Geschäftstätigkeit. Auch dieser Investor ist bereits im Call Center-Geschäft tätig. Ziel der KDW Greifswald GmbH i.G. sei es, einen kompetenten und erfahrenen Qualitätsdienstleister für die ITK-Industrie aufzubauen.

Wie Kluth vermeldete, laufe der operative Betrieb der Gesellschaft bis zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens nahtlos und in vollem Umfang weiter. Dies sei vor allem deshalb möglich, "weil die Auftraggeber Kluth außerordentlich positiv in diesem Umstrukturierungsprozess begleiten". Gemeinsam mit dem Management sei es dem vorläufigen Insolvenzverwalter gelungen, den bestehenden Kunden kurzfristig Planungssicherheit zu bieten, damit auch Auftragsvolumen für das kommende Jahr bei Kluth platziert werden kann.

Autor(en): Alexander Jünger
send print AddThis Feed Button
WEITERE NACHRICHTEN
» Kleine Anfrage der Linken zum Thema Mindestlohn in Call Centern
In regelmäßigen Abständen stellt die Fraktion "Die Linke" kleine Anfragen" zur Call Center-Branche an die Bundesregierung - jetzt gibt es wieder eine neue. Diesmal soll das Thema Mindestlohn und seine Umsetzung näher beleuchtet werden. » mehr...
» Kunden beraten Interessenten
Mit "Click to Community" hat iAdvize auf der CCW 2015 ein neues Beratungskonzept gelauncht. Dieser Kanal richtet sich in Echtzeit an die "Community". Das bedeutet, dass Webseitenbesucher sich auf der Seite von anderen Kunden beraten lassen können. » mehr...
» Plantronics macht Headsets intelligent
Auf der CCW 2015 hat Plantronics seinen neuen, leistungsstarken USB-Audioprozessor "DA80" für die Anwendung speziell in Call und Contact Centern vorgestellt. Für die Verwendung mit Softphones entwickelt, bietet er eine erstklassige Audioqualität sowie ein eingängiges, wie simples One-Touch-Bedienkonzept. Darüber hinaus soll er - Dank seiner Contextual-Intelligence-Technologien - Mitarbeitern im Contact Center effizientere Arbeitsabläufe und Smarter Customer Interaction ermöglichen. » mehr...
 
ABO-EXKLUSIV LOGIN
 
AKTUELLE WHITEPAPER
"Luftfeuchte: Fraunhofer Studie bestätigt positive Wirkung" von Draabe
Zum Whitepaper ...

"Kundenservice heute: Social, Local, Mobile und dann noch chatten?!" von brightONE
Zum Whitepaper ...

"Aufbau profitabler Beziehungen mit den heutigen digitalen Kunden" von moxie Software
Zum Whitepaper ...

"Luftfeuchte im Call Center: Der unterschätzte Erfolgsfaktor" von Draabe
Zum Whitepaper ...
NEWSLETTER
Newsletter Mit dem Newsletter von Callcenter Profi erhalten Sie regelmäßig Informationen über aktuelle Trends im Servicemanagement. Natürlich kostenlos!

  
PARTNER
CCW 2015Erfolgreiches ContactcenterCallCenterCLUB
 
© SFO Medien GmbH 2015