NACHRICHTEN

D+S europe verabschiedet sich von Call Center-Sparte

13.01.2012 - Die aktuelle Nummer 7 im deutschen Call Center-Markt hat mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Januar 2012 die als D+S cc zusammengefasste Communication Center Sparte an die CMP Capital Management-Partners GmbH veräußert. Als Grund wurde die weitere strategische Neuausrichtung und damit verbundenen Fokussierung auf das E-Commerce-Geschäft der Unternehmens-Tochter NETRADA angegeben. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt.

Als neuer Eigentümer will CMP, die bereits angestoßene Neuausrichtung der insgesamt neun D+S Call Center mit etwa 3.000 Mitarbeitern fortsetzen und wachsen. Gelingen soll dies durch einen Ausbau des Dienstleistungsportfolios und der Erschließung zusätzlicher Kundengruppen.Bereits im vergangenen Jahr hatte D+S europe seinen Parchimer Call Center-Standort an den Dienstleister Perry & Knorr GmbH veräußert. Außerdem wurde die IT-Dienstleistungsgesellschaft D+S solutions GmbH an Atos Origin verkauft.

Wie zu erfahren war, wird die bisherige D+S europe GmbH in den nächsten Monaten in NETRADA Holding GmbH umbenannt. Zu den Kernaktivitäten der Unternehmensgruppe gehören die NETRADA Management, die NETRADA Picturepark Studios, die NETRADA North America und die im Aufbau befindliche NETRADA China.

Mit dieser strategischen Neuausrichtung hat der bisherige Geschäftsführer und CEO der D+S europe Gruppe, Dr. Gerold Linzbach, das Unternehmen zum 31.12.2011 verlassen. Nachfolger wurde der bisherige Gruppen-CFO Joachim Reinhardt, der zugleich Geschäftsführer und CEO der NETRADA Gruppe ist. Zum weiteren Geschäftsführer der der D+S europe GmbH und zukünftigen NETRADA Holding wurde Bernd Humke bestellt, der weiterhin Geschäftsführer und CFO der NETRADA Management ist

Autor(en): Alexander Jünger
send print AddThis Feed Button
MEHR ZUM THEMA
D+S europe   Finanzinvestor; CMP  
WEITERE NACHRICHTEN
» Magdeburg: Call Center präsentieren sich im Alten Rathaus
Gleich acht Call Center präsentieren sich am Donnerstag, dem 18. September 2014, von 10 bis 17 Uhr im Alten Rathaus der Landeshauptstadt Magdeburg. Vordergründig geht es um die Suche nach neuen Mitarbeitern, doch ganz nebenbei wollen die Organisatoren den Besuchern "einen Einblick in eine moderne Dienstleistungsbranche" geben. Der gemeinsame Bewerbertag findet bereits zum vierten Mal statt. » mehr...
» Essener Call Center Verein verleiht erneut Qualitätssiegel
Die Hans Soldan GmbH und die Lindorff Deutschland GmbH sind mit dem Qualitätssiegel des regionalen Netzwerks Call Center Essen e. V. ausgezeichnet worden. Verliehen wird das Qualitätssiegel nur an Unternehmen, die die Erfüllung von mitarbeiterbezogenen und datenschutzrechtlichen Forderungen nachweisen können. » mehr...
» Airbus Helicopters: Fiege übernimmt Teile des logistischen Kundenservices
Wie erst jetzt bekannt wurde, hat Airbus Helicopters Deutschland schon im März dieses Jahres Teile der operationellen Tätigkeiten für seien weltweiten logistischen Kundenservice im Bereich Front Office und Order Administration an die Fiege Gruppe übergeben. Unweit des Produktionsstandorts in Donauwörth wickelt Fiege weltweit Aufträge für die Endkunden und Niederlassungen von Airbus Helicopters-Kunden für den zivilen Bereich ab. » mehr...
 
ABO-EXKLUSIV LOGIN
 
AKTUELLE WHITEPAPER
"Gewusst wie: Leitfaden für Webchat" von moxie Software
Zum Whitepaper ...

"Kundenservice via Social Media lohnt sich! von gkk DialogGroup
Zum Whitepaper ...

"Contact Center im Wandel der Zeit – Average Handle Time (AHT) auf dem Abstellgleis?" von Enghouse Interactive und IT Sonix
Zum eBook ...

"Der ideale Self Service für Ihre Kunden" von moxie Software
Zum Whitepaper ...

"Luftfeuchte im Call Center: Der unterschätze Erfolgsfaktor" von Draabe
Zum Whitepaper ...
NEWSLETTER
Newsletter Mit dem Newsletter von Callcenter Profi erhalten Sie regelmäßig Informationen über aktuelle Trends im Servicemanagement. Natürlich kostenlos!

  
PARTNER
CCW 2015Erfolgreiches ContactcenterCallCenterCLUB
 
© SFO Medien GmbH 2014