NACHRICHTEN

Toshiba Europe: Call Center setzen auf Open Source

27.06.2010 - Die Toshiba Europe GmbH hat sich für das Open Source-System OTRS Help Desk entschieden. Das Service-Management-System löst die bisher lizenzkostenbasierte Lösung in elf Toshiba Call Centern in der gesamten EMEA-Region ab.

„Die Lizenzkostenfreiheit war ein wichtiges Argument für OTRS Help Desk", sagt Uwe Feil, General Manager des Technical Service & Support EMEA von Toshiba Europe. "Heute gibt es Open Source-Systeme, die mit lizenzkostenpflichtiger Software definitiv mithalten können." Die Einsparungen, die sich das Unternehmen bei Lizenzen und bei Wartung und Support erhofft, sollen "sich im hohen sechsstelligen Bereich“ bewegen.

Die neue Lösung - inklusive umfangreiche Anpassungen an der Software und mehrere neue Echtzeit-Schnittstellen-Programmierung - wurde von der OTRS AG integriert. Derzeit bearbeiten europaweit bis zu 220 Call Center-Agents gleichzeitig mit dem neuen System monatlich mehr als 45.000 Tickets und mehr als 15.000 Service Orders

Autor(en): Alexander Jünger
send print AddThis Feed Button
MEHR ZUM THEMA
Open Source   Toshiba  
WEITERE NACHRICHTEN
» Die Webseite als Servicekanal
Die D+S 360° Webservice GmbH hat auf der CCW 2014 in Berlin sein neues Self Service-Tool "Webservice First" vorgestellt. Dessen Kernstück ist eine so genannte Wissensdatenbank, in der alle Informationen zu einem Produkt, Anleitungen oder sonstige servicerelevanten Themen gesammelt werden und die sich mit jeder neuen Kundenanfrage vergrößert. » mehr...
» 4Com setzt auf WebRTC im Kundenservice
4Com hat pünktlich zur CCW 2014 die Produktoberflächen eines Großteils seiner cloudbasierten Contact Center-Lösungen optimiert. Neu ist dabei unter anderem die Integration von WebRTC (Web Real-Time Communication) für den direkten Support-Kontakt. » mehr...
» Produktneuheit von Sikom
Mit "SmartQueue - Die smarte Warteschleife!" hat Sikom Software auf der diesjährigen CCW ein völlig neues Produkt präsentiert, welches die Dienste Telefonie und Web beinhaltet. Die Grundidee: Das Warten auf telefonische Dienstleistungen abwechslungsreicher zu gestalten oder sogar die Zeit des Wartens sinnvoll zu nutzen. » mehr...
 
ABO-EXKLUSIV LOGIN
 
AKTUELLE WHITEPAPER
"Luftfeuchte im Call Center: Der unterschätze Erfolgsfaktor" von Draabe
Zum Whitepaper ...

"Dezentrale Serviceeinheiten" von Value5
Zum eBook ...

"Premium Technical Support als strategischer Erfolgsfaktor" von SITEL
Zum Whitepaper ...

"Entfaltung des Gen Y-Potenzials im Kundenservice-Bereich" von CallPoint
Zum Whitepaper ...
RANKING-SPECIAL 2013
Hier finden Sie die gesammelten Informationen zum CallCenterProfi-Ranking 2013.
NEWSLETTER
Newsletter Mit dem Newsletter von Callcenter Profi erhalten Sie regelmäßig Informationen über aktuelle Trends im Servicemanagement. Natürlich kostenlos!

  
PARTNER
CCW 2015Erfolgreiches ContactcenterCallCenterCLUB
 
© SFO Medien GmbH 2014